Filetsteaks mit Orangenbutter

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Orange(n), unbehandelt
3 Stiele Petersilie
3 EL Butter
  Pfeffer, grüner
Steak(s), (Filetsteaks vom Rind)
1 kleiner Apfel
1 EL Zitronensaft
1 kleine Orange(n)
100 g Weintrauben, helle
2 EL Ananas, Würfel aus der Dose
1 EL Butter
1 EL Sherry
  Öl
  Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orangenbutter frühzeitig herstellen, da sie ca. 5 Stunden braucht, um fest zu werden! Dafür die Orange halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden, von der anderen Hälfte die Schale dünn abreiben. Die Petersilie hacken und mit der abgeriebenen Orangenschale, Salz und etwas grünem Pfeffer unter die zimmerwarme Butter rühren. Die Orangenbutter mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die Orangenscheiben spritzen und kalt stellen.

Für die Steaks den Apfel schälen, in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Orange schälen und mit einem scharfen Messer die Filets aus den Trennwänden schneiden. Die Trauben halbieren und entkernen, die Ananas abtropfen lassen. Die Früchte in Butter 5 Minuten sanft braten, dann den Sherry darüber träufeln.

Die Steaks in Öl braten (oder ohne Öl in einer beschichteten Pfanne) und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Früchten und der Orangenbutter auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passen Kroketten oder Folienkartoffeln.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de