Zutaten

Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 kleine Tomate(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gepresst
2 TL Rapsöl, oder Traubenkernöl
100 ml Sahne, (Soja-), oder Sahne
1 1/2 EL Schmelzkäse, fettarm
1 1/2 EL Tomatenmark
150 ml Gemüsebrühe, oder Hühnerbrühe
 n. B. Rum
50 ml Milch, 1,5% Fett
  Rosmarin, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken, oder Cayennepfeffer
1/2 TL Zucker
180 g Spaghetti
 n. B. Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikawürfel und Frühlingszwiebeln in dem Öl anschwitzen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Rosmarin darüber streuen.

Spaghetti in Salzwasser fast bissfest kochen.

Das Gemüse mit Sahne, Gemüsebrühe und Milch ablöschen, nach Belieben einen Schuss Rum zugeben. Die gehackten Tomaten zugeben.
Schmelzkäse, Tomatenmark und gepressten Knoblauch zufügen. Gut würzen mit Chili, Salz und Pfeffer. Nach Bedarf noch etwas Saucenbinder zugeben. Von dem Nudelwasser 2 Esslöffel in die Sauce geben.

Wenn die Nudeln fast "al dente" sind, diese abtropfen lassen, unter die Sauce mischen und solange ziehen lassen, bis die Nudeln "al dente" sind und Nudeln und Sauce sich vereint haben.

Auf Pastatellern anrichten.