Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Naturjoghurt, 1,5%Fett
500 g Quark, 20%Fett
1 Becher Sahne
1 Glas Rote Grütze
  Schokolade, dunkle und weiße
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Joghurt, Quark und Sahne in einer Schüssel zusammenrühren. Man kann je nach Belieben auch 2 Becher Sahne oder 1 Becher Sahne und 1 Becher Schmand nehmen.

Nun schichtweise die Grütze und die Joghurt-Quark-Masse in eine große Glasschüssel geben. Mit der roten Grütze beginnen, mit der Joghurt-Quark-Masse enden.

Zum Dekorieren dunkle und weiße Schokolade in Röllchenform von einer Tafel oder Blockschokolade herunterschaben und darüber streuen.