Zutaten

50 ml Sahne oder Sojasahne
100 ml Milch, 1,5%ige
125 g Feta-Käse
2 EL Schmand
500 g Champignons, frische
Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Schuss Weißwein
400 g Blattspinat, TK
Lasagneplatte(n) ohne Vorkochen
1 Kugel Mozzarella, light, in Scheiben
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit Milch, Feta und 1 EL Schmand mit dem Mixstab zu einer Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

Die Champignons in Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Schuss Weißwein dazugeben sowie 1 EL Schmand, kurz aufkochen lassen und zur Seite stellen.

Blattspinat in etwas Salzwasser gar kochen und gut abtropfen lassen.

In eine mittelgroße Lasagneform (passend für 2 Lasagneplatten nebeneinander) zunächst mit etwas Feta-Sauce den Boden bedecken. Dann 2 Lasagneplatten darauf legen. Darauf je etwas Spinat und Pilze und wieder etwas Fetasauce schichten. Weitere 2 Lasagneplatten darauf legen. Dann wieder Spinat und Fetasauce einschichten, wieder 2 Lasagneplatten, darauf die restlichen Pilze und den Rest Fetasauce geben. Zum Schluss die Mozzarellascheiben auf dem Auflauf verteilen und mit Paprikapulver bestäuben.

Bei 200°C 40 Minuten im Ofen backen.
Auch interessant: