Mazarin Kuchen

Kuchen mit Mandeln und etwas Zitrone

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Mehl
140 g Butter
30 g Puderzucker
1 Msp. Salz
Eigelb
  Für die Füllung:
125 g Butter
125 g Puderzucker
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
Ei(er)
125 g Mandel(n), gemahlene
40 g Maisstärke
 etwas Puderzucker zum Bestäuben
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Puderzucker, Salz und Eigelb in eine Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für 2 Stunden kalt stellen.

2/3 des Teiges ausrollen und den Boden einer Springform damit belegen. Den restliche Teig zu einer ausreichend langen Rolle formen und als Rand andrücken. Mit einer Gabel mehrmals den Boden einstechen. Dann den Teig 20 Minuten vorbacken bei Umluft 180°C.

Die Butter mit Puderzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Erst die Eier, dann Mandeln und Stärkemehl unterrühren. In den schon vorgebackenen Boden füllen und den Kuchen weitere 40 Minuten backen.

Kurz ruhen lassen, aus der Form nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare anderer Nutzer


joschi7

30.09.2010 10:19 Uhr

Hallo, wandalist,

ich wüsste gern, für welche Springformgröße die Rezeptmengen gedacht sind und ob man den Kuchen am selben Tag schon anschneiden kann oder ob es besser ist, ihn schon am Vortag zu backen ?
Oder wird er trocken, wenn er schon einen Tag herumsteht ?

LG von joschi7

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de