Blumenkohl überbacken

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 großer Blumenkohl, gewaschen, in Röschen zerteilt
  Salzwasser
300 g Kochschinken, gewürfelt
60 g Butter
2 EL Mehl
1/4 Liter Milch
100 g Sahne
Eigelb
50 g Käse (Parmesan oder Emmentaler), gerieben
  Muskat, frisch gerieben
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Das Salzwasser zum Kochen bringen, den Blumenkohl darin ca. 4 Min. kochen. Durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Eine Auflaufform mit 1 EL Butter ausfetten, Blumenkohl u. Schinken darin verteilen. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren und so viel Milch angießen und unterrühren, dass eine dicke Soße entsteht. Sahne, Eigelb und Käse unterrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Diese Soße über den Blumenkohl gießen und im Backofen (mittlere Schiene) etwa 40 Min. backen. Schmeckt sehr gut zu Kartoffeln.

Kommentare anderer Nutzer


Vollmond1

21.10.2010 07:09 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wird mal Zeit das jemand das tolle Rezept bewertet! Hatten es gestern zum Mittag war super lecker und die Zubereitung ging sehr schnell! Selbst meine Kinder die Blumenkohlmuffel sind fanden es sehr gut! Habe nur den Schinken weggelassen, da wir Bratwurst dazu hatten!

Vollmond1

ritschka

22.10.2010 09:51 Uhr

Hallo Vollmond1,

freut mich sehr, dass Dir das Rezept so gefallen hat.
Schmeckt uns auch immer wieder sehr gut!
Vielen Dank. Liebe Grüsse ritschka

mima53

02.09.2012 19:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Liebe ritschka,

ich habe diesen leckeren Auflauf für die Testküche in meiner Gruppe ausprobiert und das Ergebnis war geschmacklich sehr lecker

da ich nur die halbe Menge gekocht habe, war auch die Backzeit um ca 10 min kürzer

ein Bildchen ist unterwegs

liebe Grüße Mima

ritschka

03.09.2012 07:57 Uhr

Hallo mima,

vielen Dank dass Du dieses Rezept in die Testküche aufgenommen hast,
habe mich sehr darüber gefreut.
Und Danke für die tolle Bewertung!!!!!

Liebe Grüsse ritschka

Lejla2009

02.09.2012 20:08 Uhr

Hallo Ritschka,

bei uns gab es deinen leckeren Blumenkohlauflauf und hat uns sehr gut geschmeckt!
Meine Kleine hat sogar ihren ganzen Teller leer gegessen und das obwohl sie nicht so der Gemüsefan ist.

Vielen Dank für das tolle Rezept!

Liebe Grüße
Lejla

ritschka

03.09.2012 08:00 Uhr

Hallo Lejla,

ich danke Dir fürs Ausprobieren und Deine tolle Bewertung!!

Freut mich, dass es Deiner Kleinen auch so geschmeckt hat.

Liebe Grüsse ritschka

ginni1866

03.09.2012 11:52 Uhr

liebe ritschka,

vielen dank für das perfekte rezept! es hat alles bestens gepasst und
sehr lecker geschmeckt! das wird es so sicher noch öfter bei uns geben!
fotos sind natürlich auch schon unterwegs.

glg
ginni

ritschka

03.09.2012 12:03 Uhr

Hallo liebe ginni,

vielen Dank für Dein Lob für dieses Rezept
und die tolle Bewertung!!
Und Danke fürs fotografieren.

Liebe Grüsse Rita

elke1952

04.09.2012 14:11 Uhr

hallo

Ich habe heute das Rezept ausprobiert. Da ich im Moment am Abnehmen bin ,habe ich die Soße magerer gemacht, aber das klappte sehr gut und schmeckt auch sehr lecker

lg elke

ritschka

04.09.2012 16:03 Uhr

Hallo Elke,

freut mich, dass das so gut geklappt hat

und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!!!

Liebe Grüsse ritschka

bibibeate

04.09.2012 21:32 Uhr

Hallo Rita,

der Auflauf war unser Abendessen heute. Göga und Tochter
mögen Blumenkohl eigentlich nicht so sehr. Aber der Auflauf
hat beiden auch sehr gut geschmeckt.
Dazu gab es KaPü. Da war ein richtig leckeres Abendessen.

lg Bibi

ritschka

05.09.2012 07:52 Uhr

Hallo Bibi,

das freut mich natürlich besonders, wenn der Blumenkohl in diesem Rezept auch den Familien-Mitgliedern schmeckt, die nicht so der Blumenkohlfan sind!
Danke für das Probieren und auch für die tolle Bewertung!!!!!

Liebe Grüsse Rita

angelika1m

08.09.2012 22:49 Uhr

Hallo Rita,

bei uns gab es den Auflauf original nach Rezept und mit Salzkartoffeln.
Sehr lecker ! Lediglich für die Soße hab' ich ein wenig mehr Mehl gebraucht.

LG, Angelika

ritschka

09.09.2012 11:11 Uhr

Hallo Angelika,

hab vielen Dank für die tolle Bewertung.
Freut mich, dass es geschmeckt hat!!!!

Liebe Grüsse Rita

mickyjenny

09.09.2012 00:12 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,
heute gab es den überbackenen Blumenkohl, der uns sehr gut geschmeckt hat. Weil ich nur einen kleinen Kohl hatte, habe ich noch 4 Karotten dazugeschnippelt und mitverarbeitet. Das gab nicht nur ein bißchen Farbe sondern war auch sehr fein. Dazu gab's Sesamkartofffeln und einen grünen Salat.
LG Micky

ritschka

09.09.2012 11:13 Uhr

Hallo Micky,

auch bei Dir möche ich mich bedanken für die tolle Bewertung!!!!!
Das mit den Karotten ist eine schöne Idee und ich stelle mir das
auch sehr lecker vor. Auch mit den Sesamkartoffeln dazu hmmmmm

Liebe Grüsse Rita

kwr57

09.09.2012 22:40 Uhr

Hallo Rita

der überbackene Blimenkohl hat uns prima geschmeckt und
ich bedanke mich herzlich für das Rezept

Liebe Grüße

Korita

ritschka

10.09.2012 07:47 Uhr

Hallo Korita,

freut mich, dass Euch der Blumenkohl so geschmeckt hat
und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!!!!

Liebe Grüsse Rita

Hanka78

10.09.2012 21:03 Uhr

Hallihallo,

auch ich habe den leckeren Blumenkohl in Mimas Testküche ausprobiert. Ich kann mich dem Lob der anderen nur anschließen - super lecker! Hatte die halbe Menge (kleiner Blumenkohl) für mich alleine als Abendessen ohne Beilage. Meinen Freund hab ich probieren lassen und sein "Das kannst Du mal wieder machen" ist das höchste denkbare Lob :-))))

Danke für das einfache, aber geniale Rezept!

LG Hanka

ritschka

11.09.2012 07:55 Uhr

Liebe Hanka,

toll, dass der Blumenkohl auch bei Dir und Deinem Freund so gut angekommen ist!! Habe vielen Dank für Deinen Kommentar und
die tolle Bewertung!!!!

Liebe Grüsse Rita

mimatochter1952

11.09.2012 16:43 Uhr

hallo,

ich als ein echter Blumenkohl-Fan habe heute das Rp aus unserer Testküche ausprobiert.
Es ist unheimlich schnell gemacht und schmeckt lecker.
Außer beim Schinken(ich hatte 200g) habe ich genau nach den Angaben gearbeitet.
Mein Göga ist nicht so der *Käse-überbacken-Freund*, aber heute hat er nicht gemeckert.

Vielen Dank für das schöne Rp.

LG mimatochter

ritschka

11.09.2012 18:01 Uhr

Hallo mimatochter,

schön, dass Dir dieses Rezept so zusagt!! Und wenn Göga nicht meckert, ist das ja ein gutes Zeichen (meiner ist auch kein Fan von Käse im Essen)
Er sagt immer zum Spass: Wenn ich nicht mecker, schmeckts!!

Vielen Dank auch für Deine tolle Bewertung.

Liebe Grüsse Rita

alaKatinka

13.09.2012 12:21 Uhr

Hallihallo,

meiner ist auch nicht so der Fan, aber mir hat er sehr gut geschmeckt. Machte ich den Auflauf halt, als ER nicht zu Hause war *lach*

LG Katinka

ritschka

13.09.2012 17:52 Uhr

Hallo Katinka,

Danke fürs Ausprobieren und Deine tolle Bewertung!!!

Hast du gut gelöst, wenn Mann nicht möchte, eben kochen wenn man alleine ist!!!!

Liebe Grüsse Rita

binchen59

19.09.2012 12:57 Uhr

Hallo ritschka,

sehr lecker, wird es jetzt öffters geben, da wir Blumenkohl sehr mögen.
Danke fürs tolle Rezept. Fotos sind unterwegs.

LG binchen

ritschka

19.09.2012 19:35 Uhr

Hallo binchen,

ich danke Dir für Dein Lob und die tolle Bewertung
dieses Rezepts! Freue mich schon auf Dein Foto!!!!

Liebe Grüsse Rita

Fuldigor

19.09.2012 18:52 Uhr

Hallo ritschka

Sehr gut, dein überbackener Blumenkohl.
Wer braucht da noch die Tüte, wenns auch lecker sein kann? ;-)
Danke fürs Rezept

lg Fuldi

ritschka

19.09.2012 19:38 Uhr

Hallo Fuldi,

auch Dir herzlichen Dank fürs ausprobieren und die tolle Bewertung.
Stimmt, wer braucht da noch Tütchen! Ist so schnell und einfach gemacht
und so lecker.

Liebe Grüsse Rita

kaya1307

25.09.2012 21:35 Uhr

Hallo!

Ich kann mich den Vorschreibern nur anschliessen. Auch uns hat der Blumenkohl sehr gut geschmeckt.

lg Kaya

ritschka

26.09.2012 08:27 Uhr

Hallo Kaya,

freut mich sehr, dass es Euch auch so geschmeckt hat.
Vielen Dank auch für die tolle Bewertung!!!!

Liebe Grüsse Rita

gabipan

27.09.2012 14:52 Uhr

Hallo!
Da ich keinen frischen Karfiol bekommen habe, gab es dieses Gericht mit Brokkoli (der uns noch etwas besser schmeckt) und TK-Blumenkohl. In die Soße kam großzügig Käse und Parmesan - so hat es uns sehr gut geschmeckt. Die Zeit im Ofen konnnte ich allerdings um einiges verkürzen!
LG Gabi

ritschka

27.09.2012 15:08 Uhr

Hallo Gabi,

herzlichen Dank für Deinen Kommentar
und Deine tolle Bewertung!
Brokkoli eignet sich bestimmt sehr gut dafür und die Garzeit ist etwas kürzer. Super, danke!!!

Liebe Grüsse Rita

kleinemama3

03.10.2012 16:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo ritschka,

auch wir haben Dein Blumenkohl-Rezept ausprobiert und es hat uns sehr gut geschmeckt.

Ich habe etwas weniger Schinken genommen (vorratsbedingt) und einen Teil der Sahne durch Blumenkohl-Kochwasser ersetzt. Dafür kam dann etwas mehr Käse (Emmentaler) zur Soße und das Ganze wurde dann (versehentlich) bei nur 170° Ober-/Unterhitze überbacken - passte aber trotzdem...

Zusammen mit Pellkartoffeln war es ein sehr leckeres Mittagessen, das es ganz bestimmt wieder bei uns geben wird.

Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

Liebe Grüße
kleinemama3

ritschka

03.10.2012 17:01 Uhr

Hallo kleinemama3,

freut mich sehr, dass euch das Gericht zugesagt hat!
Blumenkohlkochwasser und dafür weniger Sahne - eine sehr gute Idee!

habe auch schon öfters improvisiet (schmeckt auch mit weniger Schinken)


Danke fürs Ausprobieren und Deine tolle Bewertung :-)

Liebe Grüsse Rita

heresbach

24.10.2012 18:49 Uhr

Sehr lecker, danke für das Rezept.

Gruß heresbach

ritschka

24.10.2012 19:08 Uhr

Hallo heresbach,

ich danke Dir für die tolle Bewertung,

schön dass es geschmeckt hat!

Liebe Grüsse Rita

san75dra

10.11.2012 18:59 Uhr

auch für blumenkohlnaserümpfer ein perfektes rezept

danke :-)

ritschka

11.11.2012 09:02 Uhr

Hallo san75dra,

freut mich sehr!!!! Und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!

Liebe Grüsse ritschka

laurinili

22.11.2012 12:26 Uhr

Hallo,

auch aus unserem "Hause" vielen Dank, am Tisch saßen 3 vollgefutterte glückliche Menschen.

Dazu gab es Salzkartoffeln. PERFEKT.

LG Laurinili

ritschka

22.11.2012 12:39 Uhr

Hallo laurinili,

vielen Dank für Deinen netten Kommentar
und Deine tolle Bewertung!!

Habe mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüsse Rita

KarinS1975

27.01.2013 00:06 Uhr

Sehr gut, auch mit Räuchertofu statt Schinken. :-)

LG Karin

ritschka

27.01.2013 09:34 Uhr

Hallo Karin,

freut mich sehr, dass bei dir dieses Gericht

auch mit Räuchertofu so gut ankommt. Und vielen Dank

für Deine super Bewertung!
LG Rita

AlexaHasi

31.01.2013 13:29 Uhr

Hallo ritschka,

bei uns gab es vorgestern Deinen überbackenen Blumenkohl, habe alles original nach Deinem Rezept gemacht, dazu gabs Salzkartoffeln. Es hat uns sehr gut geschmeckt,nur war die Soße nicht dick, sondern dünn, weißt du oder jmd. anders, woran das gelegen haben kann?!?

LG, Alexa

ritschka

31.01.2013 19:11 Uhr

Hallo Alexa!

Erst mal Danke fürs Ausprobieren und Deine
tolle Bewertung!
Hast du vlt. beim Anrühren der Milch mit dem Mehl zuviel Milch
zugegeben? Es soll ja eine ganz dickliche Sosse ergeben, die Du dann mit den übrigen Zutaten über den Blumenkohl gibst. Etwas Flüssigkeit bildet sich unten in der Form eigentlich immer, das bleibt nicht aus. Aber nicht sehr viel!
Ich hoffe, ich konnte dir helfen und beim nächsten Mal klappt es besser.


Liebe Grüsse ritschka

AlexaHasi

04.02.2013 20:35 Uhr

Habe 1/4 Liter genommen, so wie`s im Rezept steht. Werde es nächstes Mal mit weniger Milch versuchen. War aber ja trotzdem lecker :)

Hanka78

03.02.2013 21:14 Uhr

Hallo Rita,

auch die Veggie-Variante ohne Schinken ist super lecker :-)

LG Hanka

ritschka

04.02.2013 09:03 Uhr

Hallo Hanka,,

vielen Dank, freut mich sehr!!!

Liebe Grüsse Rita

MissTina82

17.02.2013 19:45 Uhr

Liebe Rita,

ich hattte dein Rezept schon seit letztem Sommer gespeichert,
vor ein paar Tagen war es dann endlich soweit :-)

Leider wurde mein Blumenkohl etwas bitter (meine Mutter hat mir danach erzählt, das könnte man vermeiden indem man einen Spritzer Zitrone ins Kochwasser gibt), da konnte dein Rezept natürlich nichts dafür.

Die Idee und auch die Soße ist wirklich gut und schmeckt bestimmt auch mit anderem Gemüse lecker.

Foto folgt!

LG

Tina

ritschka

18.02.2013 10:21 Uhr

Hallo liebe Tina,

schade, das bei Dir der Blumenkohl bitter war! Hatte ich eigentlich noch nicht.
Aber man lernt ja nie aus, gell.
Vielen Dank fürs Ausprobieren und für die tolle Bewertung!7
Hast Recht, die sosse schmeckt bestimmt auch zu anderem Gemüse!

LG Rita

anca72

18.02.2013 15:54 Uhr

Gestern wurde nun endlcih mal dein Rezept ausprobiert..

Und es war echt gut! Mal was anderes als immer nur gebraten!

Das gibt es jetzt sicher öfter bei uns!

ritschka

18.02.2013 16:48 Uhr

Hallo liebe anca72,

freut mich sehr, dass das Rezept auch bei dir
so gut ankommt. Vielen Dank für deine tolle Bewertung!!

Liebe Grüsse Rita

mmoebiu3

07.03.2013 11:14 Uhr

Sehr lecker muss ich sagen! Hab noch anderes Gemüse (kleine Rester) hinzugetan!
Wird auf jeden Fall wiederholt!

ritschka

07.03.2013 18:21 Uhr

Hallo mmoebius3,

freut mich sehr, dass es so gut geschmeckt hat

und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!

Liebe Grüsse ritschka

Boxerbaby

24.06.2013 20:54 Uhr

Hallo,

das war sehr lecker, kann ich nur empfehlen. Danke für dieses Auflaufrezept.

Beste Grüße
Norbert

Traveller01

26.06.2013 13:55 Uhr

Wir haben den Schinken weggelassen und Brokkoli dazugekommen. Auch als Hauptgericht sehr lecker. Morgen nehmen wir den Rest als Beilage für unseren Thunfisch :)

Schmeckt auch meiner 13 Monate alten Tochter :)

Jamina663

20.08.2013 11:59 Uhr

Hallo!

Habe das Gericht eben gemacht, mit kleinen Veränderungen.
Mein Blumenkohl war etwas klein und habe noch einige Röschen Brokkolie dazugegeben.
So habe ich dann in die Auflaufform einige Würfel Schinken und 2 Hände voll kleine Schmetterlingsnudeln getan, darauf den Kohl und die Sosse.
Die Sosse bereitete ich aus einer Mischung vom vorhandenen Kohlwasser und Milch, ganz klar auch mit dem Käse.
Es war einfach nur lecker!!!

Liebe Grüsse Jamina

ritschka

20.08.2013 19:15 Uhr

Hallo Boxerbaby, Traveller01 und Jamina663,

vielen Dank fürs ausprobieren und eure positive Resonanz.
Auch natürlich für die tollen Bewertungen!!!! Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat!

LG ritschka

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Franzi1401

02.11.2013 10:30 Uhr

Habe das Rezept letzten Sonntag ausprobiert, habe noch etwas gefrorenen Brokkoli dazugegeben. War richtig lecker! Dazu gab es bei uns Salzkartoffeln.

ritschka

02.11.2013 16:59 Uhr

Hallo Franzi101,

vielen Dank für Deine tolle Bewertung!!!

Liebe Grüsse ritschka

narino

27.11.2013 12:55 Uhr

Perfekt, hat prima geschmeckt und ist schnell zubereitet.
Viele Dank und eine schöne Weihnachtszeit l.g

ritschka

27.11.2013 16:28 Uhr

Hallo narino,

freut mich sehr, dass es so gut geschmeckt hat und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!!!

Wünsche ebenfalls eine schöne Weihnachtszeit!!!

Liebe Grüsse ritschka

schnucki25

21.12.2013 18:57 Uhr

sehr lecker,wird es bestimmt wiedermal geben.
lg dani

ritschka

21.12.2013 19:09 Uhr

Hallo Dani,

vielen Dank fürs ausprobieren und toll, dass
es Euch so geschmeckt hat!!

LG rita

LisaJanine92

02.02.2014 13:29 Uhr

Hat allen echt super geschmeckt, habe aber noch zusätzlich bisschen geriebenen Käse zum überbacken verwendet :) wurd dann echt super :) bei uns gab es dieses Rezept als Beilage zu Souflaki mit Zasiki :)

ritschka

04.02.2014 19:05 Uhr

Hallo Lisa-Janine92,

freut mich sehr, dass es so gut geschmeckt hat
und vielen Dank für die tolle Bewertung!

Liebe Grüsse ritschka

Grille1961

03.02.2014 19:51 Uhr

Hallo,
ich habe letzte Woche dieses Rezept nachgekocht. Ich liebe Blumenkohl und hab lange nach so einem Rezept gesucht. Schnell, einfach und superlecker. Da ich keinen Kochschinken im Haus hatte habe ich rohen Schinken in Würfeln benutzt. Ich bleibe dabei, da es für mich dadurch schön würzig war. Göga (kein Blumenkohlfan) hat es auch geschmeckt. Am Wochenende werde ich es dem Enkel "unterjubeln".
Für mich ein absoluter Genuss, ich brauche nichts weiter dazu.

5 Sterne und herzlichen Dank.

LG Gabi

ritschka

04.02.2014 19:08 Uhr

Hallo Grille1961,

toll, dass es Euch so geschmeckt hat. Kann ich mir gut vorstellen mit
dem rohen Schinken!
Vielen Dank für Deine tolle Bewertung!

Liebe Grüsse Rita

Liesschen_Müllar

14.03.2014 19:07 Uhr

Sehr lecker! :-) habe ich heute gekocht. Ohne Ei und mit weniger Schinken. Mit Pellkartoffeln. Mein Mann meinte nur "Blumenkohl...?", aber dann hat er 3 Portionen gegessen! Danke für das leckere und einfache Rezept!

ritschka

14.03.2014 19:12 Uhr

Hallo Liesschen_Müllar,
freut mich sehr, dass es so gut geschmeckt hat !! Danke

Liebe Grüsse Ritschka

ritschka

14.03.2014 19:14 Uhr

da hab ich zu schnell abgeschickt, wollte schreiben
Danke für die tolle Bewertung!!
LG ritschka

casiaa

21.03.2014 14:51 Uhr

habe das Rezept auch nachgekocht. es hat uns auch sehr gut geschmeckt. werde ich bestimmt noch mal machen.
allerdings hat sich meine soße im backofen leider wieder verflüssigt, soll das so sein? sie war so schön "dick" als ich die form in den ofen geschoben hatte. :o(

lg casia

ritschka

21.03.2014 16:20 Uhr

Hallo casiaa,
also ich kann mir nur denken, dass es an dem .fehlenden Eigelb lag,
dass die Sosse so dünn wurde. Oder zuviel Milch? Wie auch immer, Hauptsache es hat geschmeckt.
Und vielen Dank für Deine tolle Bewertung!!
Das nächste Mal wird es sicher perfekt!!

LG ritschka

casiaa

21.03.2014 14:53 Uhr

hmm ich sehe gerade da sollte Eigelb in die soße, das hatte ich vergessen...vllt. lags daran

Sister

22.03.2014 20:39 Uhr

ich habe heute den Blumenkohl in etwas abgewandelter Form gemacht:
Den Kohl habe ich in Gemüsebrühe gegart. Die Sauce ohne Sahne und Ei, dafür mit etwas von der Gemüsebrühe und zusätzlich abgeschmeckt mit frischem Zitronensaft und Petersilie. Als Fleischzusatz hatte ich noch Hühnchenkassler und zum Überbacken habe ich klassischen Gouda genommen.
Gekocht habe ich die Röschen 5 Min. und das Ganze im Ofen 20 Min. bei voller Hitze gratiniert, danach den Ofen ausgeschaltet und noch weitere 5 Minuten dort belassen.
Der Kohl war noch leicht bissfest und so genau richtig für mich ;-)

Danke für das Rezept!

ritschka

23.04.2014 16:13 Uhr

Hallo Sister,

freut mich, wenn geschmeckt hat.
War zwar viel geändert am Rezept, dafür aber kalorienärmer
und klingt ja auch sehr lecker!!!

LG ritschka

Betty_75

23.04.2014 15:43 Uhr

Hallo Ritschka
danke für dein tolles Rezept!
Meine Tochter mag weder Schinken noch Speck, deswegen habe ich Brokkoli mit dem Blumenkohl gemischt und das war auch super lecker!
Bild lade ich auch noch hoch.

LG
Betty

ritschka

23.04.2014 16:15 Uhr

Hallo Betty,

Danke für Deinen Kommentar und die tolle Bewertung!!
Mit Brokkoli bestimmt auch sehr lecker. Und ohne Schinken oder Speck
geht doch auch, Hauptsache es schmeckt.

LG ritschka

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de