Zutaten

Kartoffelpuffer, TK
2 Kugel/n Spinat, TK (portionierbar eingefroren)
1 m.-große Tomate(n)
100 g Kräuterfrischkäse oder Kräuterquark
1 EL Käse, geriebener (Gouda)
  Salz und Pfeffer
 n. B. Muskat
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spinatkugeln auftauen, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Muskat würzen und mit dem Frischkäse verrühren. Den Ofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Die Tomate waschen und in feine Scheiben schneiden.

Jetzt einen Kartoffelpuffer in eine kleine Auflaufform geben und mit der Hälfte der Spinat-Frischkäse-Mischung bestreichen. Danach ein paar Tomatenscheiben darauf legen. Nun wieder einen Puffer darauf schichten, dann die restliche Spinat-Frischkäse-Mischung, wieder Tomatenscheiben und den letzten Puffer oben darauf legen. Mit dem geriebenen Gouda bestreuen und 20-25 Minuten backen.
Auch interessant: