Zutaten

300 g Steak(s) vom Rind, mager
2 TL Gewürzmischung (Gyros-)
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), (1 gelbe und 1 rote)
1 Dose Sauerkraut, (Abtropfgewicht 400g)
1 EL Pflanzenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Tortilla(s), Weizen-
150 g saure Sahne
50 g Mozzarella light
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch wachen, trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden und mit dem Gyros-Gewürz vermischen.
Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden, das Sauerkraut abtropfen lassen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch, Knoblauch und Zwiebeln darin kräftig anbraten. Das Sauerkraut und die Paprikastreifen unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Die Tortilla-Fladen dünn mit der sauren Sahne bestreichen und die Sauerkraut-Fleisch-Mischung darauf verteilen. Die Tortillas aufrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen. Mozzarella raspeln und über die Tortillas streuen.
Im vorgeheizten Backofen (Umluft ca. 180°C, E-Herd ca. 200°C) ca. 15 Minuten backen.

Dazu passt z.B. ein Kräuterquark (extra berechnen!)

WW- 6P pro Tortilla-Wrap