Zutaten

300 g Kürbis(se)
300 g Mehl
200 g Zucker
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
150 g Margarine / Butter
100 g Krokant, Haselnuss- oder gehackte Walnüsse
100 g Schokostreusel
1 Pck. Kuchenglasur, Schokoglasur / Puderzucker
50 ml Milch
1 Spritzer Zitronensaft, oder 1 TL Zitronenaroma
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis im Mixer zu Mus mixen.
Das Mehl, Zucker, Backpulver, Eier, Margarine und Milch zu einem glatten Teig verrühren.
Dann das Kürbismus, die Schokostreusel und die Nüsse dazugeben. Alls in eine Kuchenform füllen. Bei 175 Grad ca. 55 min in den Backofen (Backzeit kann bisschen variieren, bitte Stäbchenprobe machen).

Nach dem Abkühlen mit Schokoglasur überziehen oder mit Puderzucker bestreuen.

Es gibt viele Arten / Sorten von Kürbis. Ich habe hier den etwas Muskatischeren genommen. Der Kuchen bekommt auch eine tolle Farbe dadurch. Der Kuchen wird toll saftig und schmeckt am nächsten Tag noch wie frisch gebacken
Auch interessant: