•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
50 g Speck, geräuchert, durchwachsen
50 g Käse (Gouda)
2 Pck. Tortellini mit Käsefüllung, frische (ca.800 g)
  Salz und Pfeffer, weißer
  Salzwasser
100 ml Sahne
100 g saure Sahne
2 TL Brühe, instant
200 g Erbsen (TK)
1 EL Saucenbinder, heller, evtl.
1/2 Topf Basilikum
30 g Parmesan, gerieben
375 ml Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Die Pilze putzen, waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen. Den Speck und die Zwiebel würfeln. Den Käse reiben.

Die Tortellini in ausreichend kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Den Speck in einer weiten Pfanne knusprig ausbraten. Pilze und Zwiebel zufügen und anbraten. Mit 3/8 l Wasser und der gesamten Sahne ablöschen, aufkochen. Die Brühe einrühren und 8 - 10 Min. köcheln lassen.

Die Erbsen während der letzten 5 Minuten mitgaren. Den Gouda in der Soße schmelzen lassen, evtl. mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Basilikum waschen und bis auf etwas zum Garnieren in feine Streifen schneiden. Das Basilikum einrühren. Die Tortellini abtropfen lassen und in die Soße geben. Auf Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit dem Rest Basilikum garnieren. Dazu schmeckt ein kühles Bier.