Zutaten

12 Scheibe/n Baguette(s)
200 g Ziegenfrischkäse, cremig
3 kleine Zwiebel(n), ca. 200 g
  Öl, für die Pfanne
1 EL Balsamico
5 Zweig/e Thymian, frisch
  Salz
150 g Feige(n) (Softfeigen), getrocknete
2 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
125 ml Wasser
1 TL Honig
12 halbe Walnüsse, zur Garnitur
  Thymian, zur Garnitur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Baguette unter dem Grill goldgelb rösten.

Die Zwiebeln schälen, in dünne Spalten schneiden. Thymianblättchen von den Stielen streifen. Sehr wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelspalten bei mittlerer Hitze fünf Minuten dünsten. Thymianblättchen und Balsamico zugeben, salzen. Zwiebeln bei geringer Hitze in ca. fünfundzwanzig Minuten garen und bräunen. Falls notwendig, zwischendurch esslöffelweise Wasser zugeben. Abkühlen lassen.

Von den Softfeigen die Stielansätze entfernen, Feigen grob zerschneiden. Mit Zitronensaft, Wasser und Salz aufkochen, ca. fünfzehn Minuten köcheln lassen. Mit dem Passierstab pürieren, Honig unterrühren. Abkühlen lassen.

Die Baguettescheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen. Jeweils einige Zwiebeln und einen Klecks Feigenkonfitüre darauf geben, mit den Walnusshälften und Thymian garnieren.

Varianten:
Zusätzlich einen Streifen knusprigen Bacon zugeben oder die Feigenkonfitüre durch gedünstete Birnenstückchen ersetzen.