Zutaten

400 g Nudeln
  Salzwasser
300 g Hackfleisch vom Rind
Maiskölbchen
Frühlingszwiebel(n)
Champignons
Aubergine(n)
Tomate(n)
400 ml Tomatensauce mit Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, die Champignons, die Aubergine und die Tomate in Stücke und die Maiskölbchen in dicke Scheiben schneiden.

Das Hackfleisch in einem Topf anbraten. Danach die Frühlingszwiebeln hinzufügen und mitbraten. Als Nächstes kommen die Aubergine und die Champignons dazu, alles mischen und ebenfalls anbraten.

Nun die Tomatenstücke zusammen mit der Tomatensoße hinzufügen, vermischen, dann die Nudeln kräftig untermischen, alles heiß werden lassen und servieren.
Auch interessant: