Mediterrane Blätterteigtaschen

vegetarisch, schnell gemacht, ergibt 8 Stück. Ein schnell zubereitetes Mittagessen - oder als Snack für zwischendurch.
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

8 Platte/n Blätterteig (TK)
Tomate(n)
150 g Schafskäse oder Feta-Käse
Eigelb
 evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man nimmt die Blätterteigplatten 1/2 - 1 Stunde vorher aus dem Tiefkühlfach um sie antauen zu lassen. Währenddessen schneidet man die Tomaten klein und zerbröselt den Feta-Käse. Beides mischt man in einer Schüssel. Wenn nötig noch würzen - meistens würzt aber der Käse schon genug.

Wenn die Blätterteigplatten formbar sind, jeweils 1 EL der Tomaten-Feta-Mischung auf die Mitte legen und die Platten wie Taschen zuklappen. Den inneren Rand des Blätterteigs mit Eigelb bestreichen, damit es besser hält. Nun den Rand mit einer Gabel eindrücken, um den Halt der beiden Hälften noch zu verstärken.

Anschließend Eigelb auf die Blätterteigstücke streichen, das verbessert die Farbe und hebt den Geschmack. Das Ganze nun bei 200°C 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene in den Backofen.

Kommentare anderer Nutzer


kiki1188

17.05.2011 16:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

habe das Rezept schon ganz oft gemacht, weil es einfach und relativ schnell geht...
Ich finde es super lecker, meinem freund sind die tasschen etwas zu "trocken", weswegen ich sie teilweise mit frischkäse oder schmand bestrichen habe und dann gefüllt habe... oder einen schmand dip dazu gemacht...
sehr sehr lecker!! danke für das rezept!!

LG kiki
Kommentar hilfreich?

Pinkzessin

14.03.2013 20:13 Uhr

Hi :)

Ich habe das Rezept heute, als erstes Rezept von dieser Seite ausprobiert und fand es sehr lecker. Dazu habe ich einen Dip gemacht und die Füllung um Paprikastückchen und Wurststückchen ergänzt, aber auch nur mit Tomaten und Käse schmeckt es sehr gut. Vielen Dank für die tolle Rezeptidee!

lg Pinkzessin
Kommentar hilfreich?

Teddy-1

22.07.2014 00:31 Uhr

Lecker! Hätte nicht erwartet, dass es so gut schmeckt. 4 Punkte von mir
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de