Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Kuvertüre, dunkle
200 g Mandel(n), gehackt
200 g Marzipanrohmasse
Eiweiß
150 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
40  Kirsche(n), Amarena- (abgetropft; ca. 1 1/2 Gläser zu 150 g)
  Für die Dekoration:
150 g Kuvertüre, dunkle
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft, (bei Bedarf etwas mehr)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kuvertüre fein hacken, die gehackten Mandeln ohne Fett goldgelb rösten. Die Marzipan-Rohmasse fein würfeln, mit 2 Eiweiß verkneten, den Puderzucker, das Kakaopulver, die Kuvertüre und die Mandeln unterkneten.
Mit einem Teelöffel kleine Mengen abstechen, mit nassen Händen flach drücken, je 1 abgetropfte Amarena-Kirsche hineindrücken, den Teig darüber zusammenschlagen und rund formen.

Mit 3 cm Abstand auf ein mit Backpapier/-folie ausgelegtes Backblech legen und bei 165°C etwa 15 Minuten backen, auskühlen lassen.

Für die Deko die dunkle gehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die obere Hälfte der Kugeln hineintauchen und fest werden lassen; den Puderzucker und 1-2 Esslöffel Zitronensaft miteinander verrühren und die Kugeln mit Streifen aus Zuckerguss verzieren.