Zutaten

250 g Hörnchennudeln
150 ml Milch
80 ml Sahne
60 g Gruyère
250 g Rosenkohl, frisch oder TK
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frischen Rosenkohl waschen, rüsten und vierteln, TK-Rosenkohl auftauen lassen. Salzen, in wenig Wasser oder im Dampf in 12 - 15 Minuten bissfest bis weich garen.

Gleichzeitig die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen, anschließend abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Die Milch sofort zu den Nudeln geben, gut verrühren und zugedeckt etwas ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Rosenkohl abtropfen lassen bzw. aus dem Dampf nehmen und zugedeckt beiseitestellen.

Die Sahne mit dem Käse vermischen und mit Pfeffer und Muskat würzen. Zusammen mit dem Rosenkohl zu den Nudeln geben. Den Topf wieder auf den Herd stellen und nochmals kurz unter Rühren erhitzen, bis der Käse anfängt zu schmelzen. Sofort servieren.