'Die Köstlichkeit'

Hühnerbrust - Röllchen, gefüllt mit Mozzarella und Basilikum
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenschnitzel
  Salz und Pfeffer
1 Kugel Mozzarella
 einige Basilikum - Blättchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hühnerbrustfilet wird zuerst gewaschen und in 1-1,5 cm dicke Scheiben geschnitten. Anschließend beidseitig gut pfeffern, salzen und an einem Ende mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Pro Schnitzel reicht eine große Scheibe. Achtet darauf, dass am Rand noch ein wenig Platz bleibt, damit der Käse beim Braten nicht sofort ausläuft.

Darauf werden dann 2 - 3 Blätter frisches Basilikum gelegt (je nach Geschmack auch mehr oder weniger). Nun rollt man die belegten Schnitzel zu kleinen Röllchen und verschließt sie mit Zahnstochern oder kleinen Spießen. Das kann gerade bei Hühnerbrustfilet und kleinen Scheibchen recht knifflig werden. Einfacher geht es mit Putenschnitzeln.

Die vorbereiteten Röllchen werden dann nur scharf angebraten und anschließend in einer kleinen Auflaufform ca. 10 - 15 Minuten (je nach Dicke und Backofen) bei 180°C in den Ofen geschoben, damit sie auch innen durchgaren.

Wenn etwas Mozzarella übrig bleibt (oder man es einfach gerne "käsiger" mag), kann man die Röllchen vor dem Backen noch mit gewürfelten Stückchen bestreuen.

Beim Backen tritt ein wenig Saft aus, der unbedingt beim Anrichten über die Röllchen gegeben werden sollte - er schmeckt köstlich. Dazu essen wir einfach nur frisches Baguette und grünen Salat. Es ist ein sehr einfaches, aber wunderbares Rezept.

Kommentare anderer Nutzer


camouflage165

15.10.2009 10:27 Uhr

Schnelles und leckeres Rezept.
Ich habe Putenschnitzel dafür verwendet.

LG
camouflage165
Kommentar hilfreich?

Lastalda

16.02.2010 12:59 Uhr

Geht sehr einfach & schnell, ist trotzdem super lecker! Ich liebe solche raffinierten Rezepte!
Ich hab Putenschnitzel genommen, die ließen sich gut rollen, und pro Rolle am Ende noch 1 Scheibchen Mozarella und 1 Basilikumblatt drauf gesteckt bevor es in den Ofen ging.
Dazu gab's Kräuter-Ciabatta zum fertigbacken (einfach gleich mit in den Ofen gesteckt) und Feldsalat mit Zucker & Zitrone. Lecker!
Kommentar hilfreich?

hershel

15.06.2010 00:37 Uhr

Hallo Hungrig,

danke für dein schönes Rezept!

Ich hab die Brüstchen einfach eingeschnitten und mit Mozzarella, Basilikum und auch mit luftgetrochnetem (bloß nicht geräuchert, in diesem Fall) Schinken gefüllt.

Das war wirklich köstlich!


Viele Grüße von Mina
Kommentar hilfreich?

chika-chaaan

29.07.2010 15:54 Uhr

Erinnerte mich ein wenig an Saltimbocca, dein Rezept. Ausgefallener Name, einfach, schlicht und LECKER!
5***** von mir! :)

LG,

chika
Kommentar hilfreich?

fotobaer70

22.09.2010 17:03 Uhr

Wirklich sehr lecker!
Wir haben als Käseliebhaber natürlich mehr Mozzarella genommen :-)

Wird es sicherlich noch öfters geben.
Bilder sind auch unterwegs.

Gruß,
Dirk
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Vimon

28.04.2014 18:50 Uhr

Habe das Rezept letzte Woche mit meinem Freund zusammen nachgekocht.
Hatte bisher immer Probleme irgendwas "gerolltes" zu braten etc, aber hier ging das irgendwie problemos.
War super einfach und super lecker ! Wird bestimmt öfter mal gemacht.

5* Dafür, danke ! :)
Kommentar hilfreich?

beeCeeHoney

31.08.2014 20:55 Uhr

Auch von uns 5 Sterne. Absolut genial. Und so schnell gemacht.

Danke
Kommentar hilfreich?

sandra1986

15.10.2014 08:30 Uhr

Das Rezept ist wirklich toll. Hab mit der Füllung ein bisschen variiert. Sauce war bei uns ein bisschen zu wenig, das wird nächstes Mal anders gemacht - ansonsten. Super Rezept, danke!
Kommentar hilfreich?

moenerl

23.07.2015 20:00 Uhr

Das war sooo lecker.

LG
Kommentar hilfreich?

katinkaberlin

29.01.2016 14:35 Uhr

Übrigens geht es super einfach und besser zu Rollen mit diesen kleinen Mozzarellakügelchen - kann man auch ein bisschen mehr von nehmen :)
Tolles Rezept, gaaaaaanz lecker!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de