Zutaten

1 1/2 kg Melone(n) - Schale von der Wassermelone
3 EL Salz
1 EL Piment
2 Stange/n Zimt
1 Stück(e) Ingwer, daumengroß
1 TL Nelke(n)
Zitrone(n), Bio-
1 kg Zucker
500 ml Essig, (Honigessig oder milden Weißweinessig)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beim Herauslösen des Wassermelonenfleisch eine etwa 1 cm dicke Schicht vom roten Fruchtfleisch stehen lassen. Die grüne Außenhaut der Schale mit dem Sparschäler entfernen.

Die Schale in kleine Würfel schneiden und mit den 3 EL Salz vermischen. Über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag in ein Sieb geben und kurz mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen. In einen Topf geben und mit frischem Wasser bedecken. Aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten schwach köcheln lassen.

Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone und die Schale ganz dünn abschälen. Nelken, Zimtstangen und Piment grob mörsern.

Den Essig mit dem Zucker und 250 ml Wasser erhitzen. Ingwerscheiben, Zitronenschale und die zerkleinerten Gewürze zugeben und aufkochen lassen. Ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und die Wassermelonenschale zufügen und bei schwacher Hitze 45 - 60 Minuten leise köcheln lassen, bis sie glasig aussehen.

Die Melonenschale mit dem Sud kochend heiß in Twist-Off-Gläser füllen und sofort verschließen. Auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.

Die Schale schmeckt sehr gut und hellem Geflügelfleisch oder mildem Schinken.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen