Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Spaghetti
  Wasser
2 Pck. Kochschinken
1 Stange/n Porree
  Kräuterling(e) zum Streuen
4 Tüte/n Fertigmischung für Salatsauce (Würzige Gartenkräuter)
 n. B. Öl, neutrales
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti kochen und so viele Kräuterlinge zum Streuen ins Wasser geben, dass das Wasser fast grün ist. Wenn die Nudeln gar sind, abschütten und ein wenig abkühlen lassen.

Neutrales Öl in eine Schüssel geben und die Fertigmischung einrühren. Wichtig: kein Wasser hinzugeben!

Die Porreestangen roh erst längs in Viertel und dann in Ringe schneiden (sodass man kleine Porreestücke hat). Den gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden (am Besten die Scheiben einzeln, sonst kleben sie aneinander) und nach und nach zugeben.

Alles gut vermischen. Den Salat 2 - 4 Stunden ziehen lassen.