Zutaten

100 g Butter
100 g Zucker
2 EL Sahne
Ei(er)
250 g Mehl
750 g Beeren, gemischte
150 g Puderzucker
  Fett für die Form
  Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter zerlassen, wieder abkühlen lassen. Dann mit Zucker und Sahne cremig rühren. Die Eier trennen, die Eigelbe einzeln unter die Buttermischung rühren. Das Mehl zugeben, unterkneten. Mit Folie bedeckt 30 Min. kühlen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform (26 cm) einfetten, den Teig in die Form drücken, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit Backpapier und Hülsenfrüchten beschweren. Auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte samt Papier entfernen.

Die Hitze auf 175°C reduzieren. Die Beeren waschen, trocknen, 2/3 auf dem Boden verteilen. Die Eiweiße steif schlagen, den Puderzucker darüber sieben, schlagen, bis die Baisermasse Spitzen zieht. Den Rest Beeren pürieren, unterheben, auf die Beeren spritzen. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen.