Zutaten

250 g Mehl
150 g Butter
80 g Zucker
Ei(er)
  Für den Belag:
Äpfel, ca. 600 g
1/2 TL Zimt
  Rosinen, nach Belieben
Ei(er), getrennt
70 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
20 g Speisestärke
175 g Frischkäse, (Philadelphia 12%)
  Kuchenglasur, Zitronen-
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Zucker und Ei einen Mürbteig kneten, diesen in eine vorbereitete Form ca. 30x20 drücken und kalt stellen.

Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
Aus den Eiklar festen Schnee schlagen, Dotter mit Zucker cremig rühren, Stärke und Käse einrühren, zuletzt den Eischnee.
Backrohr auf 160° Umluft vorheizen.
Die Apfelspalten auf dem Teig verteilen und den Guss darüber streichen.
Backen ca. 35-40 min., etwas auskühlen lassen, mit Zitronenglasur überspritzen.

Glasur:
Staubzucker mit Zitronensaft zu einer nicht zu dünnen Glasur verrühren.
Auch interessant: