Maiskolben mit Butter

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Maiskolben
50 g Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Maiskolben von den Blättern und den Fäden befreien.
In einen großen Topf in kochendes Salzwasser geben und 20 Min. leicht kochen.
Mit Pfeffer und Salz würzen und mit zerlassener, aber nicht gebräunten Butter begießen.
An der schmalen Stelle zum Halten einen Zahnstocher reinstecken und aus der Hand essen.

Kommentare anderer Nutzer


fahrender_ritter

07.10.2003 08:09 Uhr

Tja, das kann ich nur bestätigen, das esse ich sehr gerne und ist wirklich ganz lecker.

Achtet einfach darauf, das der Maiskolben wirklich weich genug ist.

Und als Alternative zu Salz und Pfeffer schmeckt auch mal Curry-Pulver oder Chilly ganz lecker.

LG
fahrender_ritter
Kommentar hilfreich?

ggchefkoch

07.10.2003 15:53 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Noch einfacher geht es, wenn man die Butter nicht vorher zerlässt, sondern immer frisch auf die Stelle streicht, die gerade gegessen wird und dann würzt. Durch die Wärme des Maiskolbens zerläuft die Butter dann auch so.

Gruß, GG
Kommentar hilfreich?

Eire

01.12.2003 05:20 Uhr

Einfach und lecker
Gruss
Eire
Kommentar hilfreich?

supisue

24.05.2004 18:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Kleiner Tipp: Zucker- statt Salzwasser lässt den Mais weicher kochen. Dann beim verzehren natürlich trotzdem Butter und Salz drauf. Lecker!
Kommentar hilfreich?

Knuddelnudel

28.05.2004 22:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich koche die Maiskolben auch in Zuckerwasser und sie werden wunderbar weich.

Liebe Grüße
Knuddelnudel
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


waldi150263

27.06.2014 22:52 Uhr

Einfach und schnell in der Zubereitung.Total lecker :-)
Kommentar hilfreich?

opal61

01.07.2014 20:14 Uhr

Vielen Dank für das Rezept, simpel, aber herrlich......
Kommentar hilfreich?

MissNovostrojka

01.10.2014 14:12 Uhr

Ich denke 20 min sind hierfür Minimum...
Kommentar hilfreich?

Goerti

01.10.2014 20:24 Uhr

Hallo!

Meine Maisernte ist leider nicht so toll ausgefallen. Ich schätze, ich habe den Mais zu spät gesät. Aber ein paar Maiskolben haben wir schon gegessen. Nur mit Kräutersalz und Butter, lecker!

Grüße
Goerti
Kommentar hilfreich?

WikiMiki

17.08.2015 14:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,


Ich muss echt sagen es hat einfach super Gechmeckt.
Sehr easy und schnell dazu noch so Lecker.
Mann kann es nur weiter empfählen ;).
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de