Zutaten

250 g Mehl
200 g Butter
65 g Zucker
2 EL saure Sahne
  Mehl für die Arbeitfläche
  Milch zum Bestreichen
  Zimt - Zucker - Mischung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und der sauren Sahne verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Danach auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Teigrädchen oder Messer in kleine Dreiecke schneiden. Wenn ich die Plätzchen unter dem Jahr mache, werden die Dreiecke bei mir etwas größer.

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Milch bestreichen. Zucker mit Zimt mischen und auf die Plätzchen streuen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.