Gefüllte Eier mit Speck

ein Muss für jedes Büfett
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
150 g Frischkäse
70 g Schinkenspeck, gewürfelt
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Petersilie
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier hart kochen und auskühlen lassen. Dann die Eier pellen und längs halbieren. Die Dotter vorsichtig mit Hilfe eines Teelöffels lösen und in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse, etwas Salz und Pfeffer dazugeben und vermengen. Die Masse ist nun etwas fest.
Die Schinkenspeckwürfel in einer heißen Pfanne auslassen und noch heiß zur Eigelb-Frischkäsemasse geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Nun hat die Masse die richtige Konsistenz um sie mit Hilfe von zwei Teelöffeln oder dem Spritzbeutel in die Eierhälften zu füllen.

Sehr schön sieht es aus, wenn man die Eierhälften mit Petersilie garniert.

Kommentare anderer Nutzer


schorlchen

26.09.2009 23:13 Uhr

habe das rezept heute ausprobiert und muß auch im namen meiner gäste sagen-wirklich sehr lecker-.
danke für das leckere rezept.
l.g.
schorlchen

pusteblume083

27.09.2009 14:55 Uhr

Hallo Schorlchen,
es freut mich sehr, dass die gefüllten Eier so gut angekommen sind.
Vielen Dank auch für die gute Bewertung. :-)

LG, Pusteblume

happysu

29.10.2009 17:57 Uhr

Super Rezept, die gefüllten Eier sind spitze bei meinen Gästen angekommen
Danke für das Rezept

LG happysu

pusteblume083

30.10.2009 22:05 Uhr

Hallo happysu,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar und die super Bewertung!! :-)

LG, Pusteblume

Patzi

01.01.2010 11:33 Uhr

Hey, mit Speck ist das mal was völlig anderes! Ich musste allerdings noch etwas Senf dazugeben, damit es noch cremiger wurde. Aber echt lecker! Wird ins Kochbuch aufgenommen und gibts garantiert öfter!

pusteblume083

02.01.2010 11:19 Uhr

Hallo Patzi,
auf die Idee das Ganze mit Senf abzurunden wär ich nicht gekommen. Danke für diesen Tipp und deine gute Berwertung.

LG, Pusteblume

happysu

12.03.2011 19:10 Uhr

habe gestern die gefüllten Eier gemacht, meine Gäste waren sehr begeistert. Habe anstatt Petersilie Schnittlauch genommen.
Danke für das Rezept

LG happysu

culinaryfairy

14.03.2011 16:13 Uhr

Da ich keinen Schinkenspeck mehr hatte, habe ich Thunfisch genommen. Hat auch gut gepasst.
Beim nächsten mal probiere ich aber auf jeden Fall das ORIGINAL! ;-)

LG culinaryfairy

pusteblume083

14.03.2011 16:23 Uhr

Hallo culinaryfairy,
danke fürs ausprobieren und die gute Bewertung.
Mit Thunfisch habe ich keine Erfahrung, da wir diesen nicht mögen.

LG, Pusteblume

Rosif

07.07.2013 19:24 Uhr

sehr gute Idee und total lecker und flott gemacht. Besten Dank fürs Rezept.Bild kommt .

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de