Zutaten

50 g Mandel(n), geröstet und fein gerieben
40 g Puderzucker
300 g Marzipan
30 ml Amaretto
400 g Kuvertüre, zartbitter oder vollmilch
 n. B. Kuvertüre, weiße zum Verzieren
 n. B. Nüsse (Mandeln, Walnüsse) zum Verzieren
 n. B. Streusel (Zuckerperlen, etc.) zum Verzieren
  Zucker für die Arbeitsfläche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Marzipan, Puderzucker, Mandeln und Amaretto auf die angezuckerte Arbeitsfläche geben und verkneten. Das Marzipan entweder ca. 1,5 cm dick ausrollen und mit kleinen Keksausstechern beliebige kleine Förmchen ausstechen oder zu kleinen Kugeln rollen.

Auf Backfolie setzen und etwa 4 h antrocknen lassen. Danach die Kuvertüre schmelzen und die Marzipanpralinen darin eintauchen und mit der Schokolade überziehen. Auf ein Abtropfgitter setzen und beliebig verzieren.

Nochmals mindestens 2 h kühlen lassen, bis die Schokolade fest ist. Im Kühlschrank aufbewahren.