•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
250 g Hackfleisch
500 ml Brühe
125 g Nudeln (Gabelspaghetti)
  Salz und Pfeffer
  Curry
 evtl. Saucenbinder oder Saucenpulver oder Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in nicht zu dünne Ringe schneiden und die Paprika würfeln.

Zum Hack geben und kurz mit anbraten. Die Brühe angießen und die Gabelspaghetti unterrühren. Unter Rühren die Nudeln gar kochen lassen.

Dann die 15-Minuten-Pfanne evtl. mit Soßenbinder oder Soßenpulver (oder Mehl) andicken. Evtl. noch mit etwas Curry abschmecken.