Fischfilets mit Zwiebel - Chili - Sahne - Sauce

schnell aber lecker, macht was her, auch für Gäste
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Fischfilet(s), z.B. Kabeljau, Pangasius, Seelachs, Scholle, à ca. 180 g
4 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Frühlingszwiebel(n)
4 EL Öl
200 g Sahne
4 EL Chilisauce, süß
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets trocken tupfen und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2 Minuten braten. Fischfilets warm stellen.

Zwiebelringe im Bratfett unter Rühren 1 Minute braten. Sahne und Chilisauce dazu geben, mit übrigem Zitronensaft und Salz abschmecken.
Auf den Fischfilets verteilen.

Als Beilage passt Reis.

Kommentare anderer Nutzer


Mischken

11.10.2009 06:34 Uhr

absolut super! herzlichen dank

GourmetKathi

11.10.2009 09:55 Uhr

Freut mich, dass es dir so geschmeckt hat ;-)
glg

knobichili

28.11.2009 19:41 Uhr

Hi GourmetKathi...

ein super leckeres und vor allem recht einfach und schnell zuzubereitendes Rezept.

Um die Sauce cremiger zu bekommen habe ich weniger (schlanke) Sahne und dafür etwas saure Sahne verwendet und etwas pikant abgeschmeckt.

Danke für dieses Rezept sagt die

knobi

GourmetKathi

28.11.2009 20:12 Uhr

Perfektes Rezept für deinen Usernamen Knobichili ;-)))

freut mich, dass es dir geschmeckt hat !

glg Kathi

sternchen1108

20.03.2010 09:53 Uhr

Ich habe vorgesten Dein Rezept ausprobiert und was soll ich sagen?? Mir ist schlecht geworden. Aber nicht, weil es nicht geschmeckt hat. Ganz im Gegenteil. Es war sooo megalecker, dass ich viel zu viel von dem herrlichem Fisch mit der superleckeren Sauce gegessen habe. Ich bin begeistert und habe dieses Rezept direkt in meinem Ordner "getestet und für superlecker befunden" abgespeichert.
Das ist mein neues absolutes Lieblings-Fisch-Rezept.
Vielen Dank für das tolle Rezept.

LG sternchen 1108

GourmetKathi

22.03.2010 08:49 Uhr

Als ich die ersten Zeilen deines Kommentars gelesen habe, habe ich schon Panik bekommen.... ;-)
Freut mich sehr, dass es dir so geschmeckt hat! Vielleicht hast du ja auch noch ein Foto zum Raufladen ?!

Glg Kathi

sternchen1108

22.03.2010 20:42 Uhr

Ich wollte Dich nicht erschrecken. Entschuldige. Ist leider alles aufgegessen, aber beim nächsten Mal ganz sicher auch mit Foto

minzbaby

07.08.2012 14:40 Uhr

Habe heute das Rezept gemacht , bin begeistert super leicht und einfach nur lecker.


Bilder folgen.

GourmetKathi

08.08.2012 08:33 Uhr

Freut mich, dass es dir geschmeckt hat!
Bin schon gespannt auf deine Bilder!

GLG Kathi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de