Zutaten

Fischfilet(s), z.B. Kabeljau, Pangasius, Seelachs, Scholle, à ca. 180 g
4 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Frühlingszwiebel(n)
4 EL Öl
200 g Sahne
4 EL Chilisauce, süß
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets trocken tupfen und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2 Minuten braten. Fischfilets warm stellen.

Zwiebelringe im Bratfett unter Rühren 1 Minute braten. Sahne und Chilisauce dazu geben, mit übrigem Zitronensaft und Salz abschmecken.
Auf den Fischfilets verteilen.

Als Beilage passt Reis.
Auch interessant: