Zutaten

Fischfilet(s), z.B. Kabeljau, Pangasius, Seelachs, Scholle, à ca. 180 g
4 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Frühlingszwiebel(n)
4 EL Öl
200 g Sahne
4 EL Chilisauce, süß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets trocken tupfen und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2 Minuten braten. Fischfilets warm stellen.

Zwiebelringe im Bratfett unter Rühren 1 Minute braten. Sahne und Chilisauce dazu geben, mit übrigem Zitronensaft und Salz abschmecken.
Auf den Fischfilets verteilen.

Als Beilage passt Reis.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen