Würzige Pilzpfanne

vegetarisch, Champignons, Frühlingszwiebeln, schnell, einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Champignons, braune
Frühlingszwiebel(n)
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Maggi
150 ml Sahne
1 EL Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 308 kcal

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

In einer Pfanne das Sonnenblumenöl heiß werden lassen und beides darin anschwitzen. Die Knoblauchzehe schälen, dazupressen und kurz mitdünsten. Mit Maggi würzen.

150 ml Sahne zugießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwas einreduzieren lassen. Mit 1 EL gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Tagliatelle oder Semmelknödel.

Kommentare anderer Nutzer


vamp821

13.03.2010 17:46 Uhr

Auch sehr lecker, dann aber nicht mehr vegetarisch.
Lecker ein bisschen Speck mitbraten.
Hmmm. bomfatzinös.

teddiilein

30.10.2010 20:20 Uhr

Sehr lecker! Hab sie mit Creme fraice gemacht, hat auch sehr lecker geschmeckt. Mit dem Speck war auch eine nette Idee.
Hatte keine Knödel da aber mit Spätzle schmeckt es auch ;)

metznallen

19.11.2010 20:14 Uhr

Sehr lecker.
Hab noch Salz und mehr Knoblauch reingemacht.

Ruediger1967

28.02.2011 15:38 Uhr

Bischen mehr Knoblauch wäre gut.Habe auch noch zwei Lauchstangen(in Ringe geschnitten)mit rein gemacht.Miam miam
lg

vanzi7mon

09.01.2014 18:28 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

das war sehr lecker. Anstelle von Maggi habe ich mit Sojasauce gewürzt.

LG vanzi7mon

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de