Zutaten

500 g Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren...)
250 ml Cremefine oder Schlagsahne
100 g Zucker, vorzugsweise braun
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
1/2 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
1/8 Liter Kaffee
100 ml Kakao
80  Löffelbiskuits
  Kakaopulver
  Zitronenschale
  Rum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

300 g von den Beeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten, auskühlen lassen. Die Cremefine oder Schlagsahne gut aufschlagen.

Den Mascarpone cremig schlagen, langsam den Quark und den Pudding unterrühren. Zucker und Zitronenschale einmengen. Am Schluss die Beeren (pürierte und ganze) mit der Hand unterrühren.

Kakao und Kaffee vermischen, evtl. einen Schuss Rum in die Flüssigkeit geben. Die Biskuits in die Flüssigkeit tauchen und den Boden einer Form damit auslegen. Dann mit Creme bestreichen. So weiter machen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte die Creme sein.

Einige Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.