Cannelloni mit Flusskrebsfüllung in Hummersauce, überbacken mit Mozzarella

Aus Italien

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Krebsfleisch, (Flusskrebsfleisch), gekocht, gerne auch in Salzlake eingelegt
80 g Butter, (Hummerbutter)
500 ml süße Sahne
75 ml Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
Karotte(n), junge
Zucchini, junge
1 Handvoll Zuckerschote(n)
 etwas Ricotta
Limette(n), Saft davon
 etwas Dill
2 Kugel/n Mozzarella
600 g Cannelloni
  Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe und den Weißwein in einen Topf geben, zum Kochen bringen und etwas einreduzieren, dann die Hummerbutter und die Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und 10-15 Minuten auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mit dem Pürierstab verquirlen.

Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden, Zucchini würfeln und Zuckerschoten in 2 cm große Stücke schneiden.

Die abgetropften Flusskrebse mit etwas Ricotta, dem Limettensaft, Dill, Salz und Pfeffer zu einer feinen Farce mixen. Diese in die Cannelloni füllen und die gefüllten Cannelloni in eine Auflaufform schichten. Das Gemüse auf den Cannelloni verteilen und die Hummerbuttersauce darüber gießen. Mit Mozzarellascheiben belegen und mit Alufolie abgedeckt bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de