Pikanter Ei - Aufstrich

ww-geeignet, 2,5*
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
25 g Zwiebel(n)
25 g Gewürzgurke(n)
50 g Magerquark
1 TL Senf
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Kräuter, gemischte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das hart gekochte Ei mit der Zwiebel und der Gewürzgurke fein hacken. Mit Magerquark und Senf verrühren. Mit klein geschnittenem Knoblauch, Salz und gemischten Kräutern würzen.
Ca. 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen und eventuell nochmals abschmecken.

Komplett nur 2,5P bei WW!

Kommentare anderer Nutzer


caeye831

11.09.2009 16:11 Uhr

Huhu Sandy,
bei mir gab es gestern Abend ja bereits den Aufstrich & mir hat er wirklich sehr gut geschmeckt, den werde ich icher jetzt noch öfter machen, danke für das schnelle & leckere Rezept!
Lg Nicole
Kommentar hilfreich?

Benesch

12.09.2009 17:13 Uhr

Hallo Sandy,

bei mir gab es diesen leckeren Aufstrich zum Frühstück.

Da ich Zwiebeln nicht so gut vertrage, habe ich diese gerieben.

Das Rezept gibt es jetzt öfters bei mir.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Silvia
Kommentar hilfreich?

Sandy2509

13.09.2009 09:28 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Freut mich, dass es euch geschmeckt hat.
Ich habe heute statt einer zwiebel eine Schalotte genommen, probier das doch mal aus, die sind ja bekömmlicher ;-)
lg
Kommentar hilfreich?

chrisch46

14.09.2009 17:41 Uhr

Hallo
Bei mir gab es heute Deinen Eiaufsrich.Der isr so lecker,ich mußte mein Umfeld auf die Finger hauen,sonst hätte ich nichts mehr mitbekommen.Nächstes mal mache ich mehr. Super,lecker und schnell gemacht.
LG Chrisch46
Kommentar hilfreich?

schinkenröllchen

15.09.2009 08:05 Uhr

Huhu Sandy,

ich habe jetzt schon zum 3. Mal den Ei-Aufstrich gemacht, das letzte Mal mit Frühlingszwiebeln.
Uns allen schmeckt der sooo gut, daß ich meinen Männern immer was auf die Finger hauen muß;sie möchten meine Portion am liebsten auch noch haben.

LG
Tina2
Kommentar hilfreich?

bbarmwater

15.09.2009 09:18 Uhr

Hallo Sandy,

den Ei-Aufstrich gab es am Sonntag zum Frühstück. War suuuuuper lecker, mein Mann hat ordentlich gefuttert. Allerdings hab ich noch etwas Mineralwasser, nur einen kleinen Tuck, untergerührt.

Wird es öfter geben, auch bei Feiern, und das nicht nur zum Frühstück! Danke für das tolle Rezept!

LG, Brigitte
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


TL1987

16.01.2014 13:07 Uhr

Wird jetz mein lieblingsaufstrich !!!

Dankeschön
Kommentar hilfreich?

Connynauke

17.04.2015 19:38 Uhr

Sehr lecker!Für alle die es nicht so mit Zwiebeln haben,nehmt einfach Schalotten,die sind milder und bekömmlicher als die Zwiebel.

Danke,wird es wieder geben.
Kommentar hilfreich?

volpina

11.06.2015 14:57 Uhr

Sehr lecker. Musste mangels Magerquark mit fettarmem Joghurt und saurer Sahne improvisieren, hat aber trotzdem allen gut geschmeckt.
Kommentar hilfreich?

CookingphiL

21.08.2015 14:27 Uhr

Würde ihn auch gerne mal probieren - mach ich mal am Wochenende.

Eine Frage jedoch: Wie lange hält der Eier-Salat sich maximal ???
Kommentar hilfreich?

Sandy2509

05.09.2015 11:45 Uhr

Hallo,

tut mir leid für die späte Antwort. Also ich denke, dass sich der Aufstrich wenn er luftdicht im Kühlschrank aufbewahrt wird sicherlich zwei- drei Tage hält. Da er so schnell in der Zubereitung ist haben wir noch nie einen Rest gehabt, da ich immer nur so viel herstelle, wie wir auch essen.

LG
Kommentar hilfreich?

Schmittskatze

16.01.2016 15:54 Uhr

Hallo habe den Eieraufstrich jetzt zum 2. gemacht. Diesmal allerdings die Zwiebeln und den Knoblauch weggelassen war mir einfach zu scharf(werde es dann auch mal mit Frühlingszwiebeln probieren) Dafür nur mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver gewürzt. So schmeckts mir besser ****Sterne
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de