Zutaten

Ei(er), davon das Eigelb
400 ml Sahne
1 Pck. Schinken, gekocht
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
500 g Bandnudeln oder Spaghetti
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Eigelb mit der Sahne in einer Schüssel verrührt, mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika wird das ganze je nach eigenem Geschmack abgeschmeckt.
Anschließend wird der gekochte Schinken in Würfel geschnitten und mit etwas Öl in einem Topf ausgelassen.
Dazu gibt man dann das Ei-Sahne-Gemisch. Dies muss ständig gerührt werden, sobald die Soße anfängt dicklich zu werden, nimmt man sie vom Herd und rührt ca. 5- 10 min. weiter.
Die Soße kommt dann über die Nudeln und fertig ist die Spagetti Carbonara.
Noch eine kleine Anmerkung: Den Schinken kann man auch noch mit Zwiebeln und Pilzen auslassen, das ist aber Geschmacksache
Auch interessant: