Blutwurstg'röstl

bayerische Küche

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
100 g Schweineschmalz
  Majoran
  Salz und Pfeffer
3 Stück(e) Blutwurst
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, weich kochen und in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne die fein gehackte Zwiebel im Fett glasig dünsten. Dann die Kartoffeln und die Gewürze zufügen. Zuletzt die Blutwürste aufschneiden und die Fülle mit den Kartoffeln vermischen und alles zusammen bei nicht zu starker Hitze durchbraten.

Dazu gehört natürlich Sauerkraut.

Kommentare anderer Nutzer


tura1911

15.04.2012 15:09 Uhr

Ein sehr leckeres Gericht.Wir braten die Kartoffeln aber nicht sondern reichen sie als Pellkartoffeln dazu.
LG
Dietmar
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de