Zutaten

5 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 EL Kreuzkümmel
1 EL Currypulver
1 EL Paprikapulver
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 große Aubergine(n), gewürfelt
Tomate(n), in Viertel geschnitten
100 ml Hühnerbrühe
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Salz
150 g Naturjoghurt
1 EL Minze, frisch gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 EL Sonnenblumenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Kreuzkümmelsamen, Currypulver und Paprikapulver in den Wok geben und 1 Minute anrösten. Das restliche Öl in den Wok geben und das in schmale Streifen geschnittene Hühnerbrustfilet darin 5 Minuten braten. Auberginenwürfel, Tomaten und Hühnerbrühe zufügen und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Danach Zitronensaft, Salz und Joghurt zufügen und bei niedriger Hitze 5 Minuten nur noch ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren. Nach der Zugabe des Joghurts darf die Sauce nicht mehr kochen, da sie sonst gerinnt. Mit Minze bestreut servieren.
Auch interessant: