Amerikaner

für den Thermomix TM31 - glutenfrei, ergibt 16 Stück Gebäck
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Guss:
100 g Zucker
 etwas Zitronensaft
  Für den Teig:
100 g Margarine
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl,glutenfreies
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 TL Backpulver
120 ml Milch
  Zum Bestreichen:
  Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 188 kcal

Für den Guss den Zucker 10 Sek./Turbo mahlen und umfüllen.

Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf füllen und 30 Sek./Stufe 5 verrühren. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

Mit einem Esslöffel 16 kreisrunde Häufchen auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Dabei genügend Abstand lassen, da der Teig noch verläuft. 10 Minuten vorbacken, mit Milch bestreichen und weitere 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Den Puderzucker für den Guss im gespülten Mixtopf mit einigen Tropfen Zitronensaft auf Stufe 4 zu einer dickflüssigen Masse verrühren und die flache Seite der Amerikaner damit einstreichen.

Variationen: Statt Guss Kuvertüre verwenden und mit Zuckerperlen verzieren. Statt Vanillepudding mal Schokopudding verwenden.

Kommentare anderer Nutzer


tom2007noah2010

13.07.2012 18:38 Uhr

Einfache Zubereitung und sehr schmackhaft...
Kommentar hilfreich?

weronisiaxD18

27.05.2014 19:12 Uhr

Also ich bin 14 und habe es hingekriegt es ist perfekt geworden!!! leicht und lecker !!! super rezept danke und LG weronisiaxD18
Kommentar hilfreich?

Frauke691

30.12.2015 09:00 Uhr

meine waren bißchen dünn beim ersten mal, aber super lecker
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de