Nudelgericht alla Exuna 7

köstliche Eigenkreation
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Farfalle
Frühlingszwiebel(n)
Champignons
1 Pck. Gemüse, TK (Pfannengemüse)
500 g Tomate(n), passierte
400 g Tomate(n), stückige
500 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das TK-Gemüse in einem Topf unter Zugabe von 1 EL Wasser auftauen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Champignons in dicke Scheiben schneiden, halbieren und beides zu dem Gemüse im Topf geben. Alles dünsten und dabei gelegentlich umrühren.

Die passierten und stückigen Tomaten unter das Gemüse mischen und ca. 250 ml Gemüsebrühe dazugießen. Aufkochen lassen und dann die rohen Nudeln unterrühren, wieder aufkochen lassen und bei halb geschlossenem Deckel so lange köcheln lassen, bis die Nudeln gar aber noch bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf die restliche Brühe dazugießen. Dabei immer wieder umrühren.

Kommentare anderer Nutzer


_Sarah_

22.10.2009 23:48 Uhr

Heute, bzw gestern mittag gekocht.. Ich hätte mich reinlegen können, so lecker fand ich's. :)

Exuna

23.10.2009 13:20 Uhr

Hallo,

danke für deinen lieben Kommentar und die gute Bewertung.

LG Exuna

ritel

30.10.2009 14:12 Uhr

Hallöchen!

Geschmacklich war es sehr gut. Aber mir war es mit 500 ml Bühe zu trocken. Da die Nudeln roh in die Sauce gegeben werden, saugen sie die ganze Flüssigkeit auf.

LG

ritel

fegerlein00

18.01.2013 19:32 Uhr

Guten abend meine Tochter(15) hat dieses Rezept heute gekocht.Es war megalecker.....ich fand die soße so fruchtig und war sehr schnell fertig...Allerdings hat sie die Soße extra gemacht und die Nudeln für sich gekocht!Dazu nen leckeren Salat.......also wird bei uns mit absoluter Sicherheit wieder gemacht.

MissTopsyKrett

09.04.2013 13:57 Uhr

Tolles Rezept für Tage, an denen ,,es mal wieder etwas schneller gehen muss '' .
Schmeckt klasse!

:)

KoelschMaedche

19.03.2014 17:47 Uhr

Habe es heute gemacht, aber die Nudeln seperat gekocht.
Es war super lecker, kann es nur weiter empfehlen.
Da vergibt man doch gerne die vollen Sterne.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de