Zutaten

800 g Kartoffel(n), geviertelt
4 EL Olivenöl
Gemüsebrühwürfel
3/4 ml Wasser
1/2  Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapulver, edelsüß
3 Zweig/e Rosmarin
 etwas Butter für Butterflöckchen
 evtl. Oregano
 evtl. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die rohen Kartoffeln schälen, vierteln und in eine große Auflaufform oder in ein etwas tieferes Backblech geben. Das Olivenöl darüber gießen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und dem Saft einer halben Zitrone würzen.

Den Gemüsebrühwürfel in 3/4 Liter Wasser auflösen und in die Auflaufform oder das Backblech gießen. Die Rosmarinzweige hineingeben und einige Butterflocken darin verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 30 min. backen. Hin und wieder die Kartoffeln mit dem Sud übergießen. Wenn ihr euch unsicher seid, ob die Kartoffeln gar sind, mit einem Zahnstocher testen.

Die Kartoffeln passen gut zu Lamm oder gegrilltem Hühnerfleisch. Tipp: Durch Zugabe von Oregano und / oder wahlweise zerdrücktem Knoblauch lässt sich das Gericht variieren.