Gefüllter Rinderbraten

z.B. falsches Filet, Nudel, Nuss

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Rinderbraten
4 EL Honig
100 g Tomate(n), getrocknete in Öl
150 g Schafskäse
1 Bund Basilikum, in Streifen geschnitten
2 EL Balsamico
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  Zitronenpfeffer
2 EL Öl
400 ml Brühe /Fond
150 ml Marsala
150 g Frischkäse
4 EL Senf
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180-200°C vorheizen.

In das Fleisch eine Tasche schneiden, innen und außen mit 2 El Honig bestreichen.
Tomaten und Schafskäse hacken und mit dem Basilikum mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenpfeffer würzen. Nun die Masse in die Tasche füllen und bei Bedarf binden.
Den Braten rundherum in Öl anbraten, die Brühe (Fond) angießen und im Backofen mindestens 90 Minuten schmoren lassen.

20 Minuten vor Ende der Garzeit den Marsala angießen und im offenen Topf fertig garen.

Aus dem Frischkäse, dem Senf und dem restlichen Honig einen Dip machen und dazu reichen.

Kommentare anderer Nutzer


förgi

22.11.2009 15:42 Uhr

Sowas Leckeres habe ich lange nicht mehr gekocht!!! Dazu gab es Basmati-Reis und ein Glas Rotwein; ein absolutes Sonntagsessen!
Grüße von förgi

annelore

22.11.2009 15:50 Uhr

Hallo

Merci für das Lob .Schön das es so gut geschmeckt hat

lg annelore

cooky88

30.11.2009 12:36 Uhr

Hallo,

kann mich dem Lob meines Vorredners nur anschließen. Hat sehr lecker geschmeckt, sogar den Kids.

Danke für dieses schöne Rezept.

Gruß

cooky

annelore

30.11.2009 12:38 Uhr

Danke

Das bringt mich auf die Idee ihn mal wieder selber zu machen .

lg annelore

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de