Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Kartoffel(n), kleine
750 g Zucchini, kleine
  Salz
2 EL Olivenöl
20 g Weizenmehl (Vollkorn)
1/8 Liter Gemüsebrühe
1/4 Liter Milch
100 g Sahne
100 g Parmesan, frisch gerieben
  Pfeffer
  Muskat
  Cayennepfeffer
50 g Walnüsse, gehackt
1/2 Bund Schnittlauch, in feinen Röllchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln in wenig Wasser weich garen. Backofen auf 250° (Umluft 200°) vorheizen. Zucchini waschen, putzen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein Backblech legen, mit Salz bestreuen, mit dem Öl beträufeln und auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.

In der Zwischenzeit für die Sauce das Mehl in einem Topf unter Rühren anrösten, bis es duftet. Gemüsebrühe und Milch mischen und langsam dazugießen. Dabei kräftig rühren. Die Sauce unter weiterem Rühren aufkochen, bis sie glatt und sämig ist. Sahne und Käse untermischen und bei schwacher Hitze rühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken und von der Kochstelle nehmen. Nüsse und Schnittlauch unter die Sauce mischen. Die Kartoffeln abgießen und etwas ausdämpfen lassen. Nach Wunsch pellen. Halbiert oder geviertelt auf Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen. Die Zucchinischeiben daneben legen.