Zutaten

Paprikaschote(n), rot
Brötchen, vom Vortag
4 EL Butter
100 g Champignons
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Petersilie, gehackt
125 ml Milch, heiß
Ei(er)
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
  Muskat
200 ml Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Paprikaschoten am Stielansatz einen Deckel abschneiden. Schoten entkernen.
Brötchen würfeln und in 2 EL Butter goldbraun rösten. Pilze putzen, feucht abreiben und halbieren. Zwiebeln sowie Knoblauchzehe abziehen und hacken.
Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Pilze in 1 EL Butter anbraten, Zwiebeln und Knoblauch mitbraten. Alles mit Petersilie, Brötchenwürfeln, Milch und Eier locker vermengen. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen und in die Paprikaschoten füllen. Paprika in eine gefettete Auflaufform setzen. Übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Deckel auflegen und die Brühe angießen. Mit Deckel ca. 30 Min. schmoren, offen weitere 10 Min. garen.