•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1 Dose Tomate(n), stückige
Tomate(n), frisch
3 Zehe/n Knoblauch
10 EL Ketchup
5 EL Tomatenpüree
150 g Mascarpone
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Sambal Oelek
  Kräuter (z. B. Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter, Oregano)
  Kräuter der Provence
  Paprikapulver
  Tabasco
  Gewürznelke(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Das Hackfleisch dazu und braun braten. Den Knoblauch ganz fein gehackt, Karotten und die frische Tomate in kleine Würfel geschnitten, die Dose gehackte Tomaten, Ketchup und Tomatenpüree dazugeben.

Frische Kräuter mit 1 - 2 EL Olivenöl mörsern, getrocknete Kräuter direkt rein. Mit Salz/Pfeffer, Sambal Oelek oder auch scharfem Paprika oder Tabasco den nötigen Pfiff geben.

Zum Schluss die Hitze auf Stufe 1 - 2 reduzieren und den Mascarpone unterziehen. Je länger das Ganze zieht, desto schmackhafter wird es.