Radieschensuppe

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 Bund Radieschen
2 große Kartoffel(n)
30 g Butter
1 Liter Gemüsebrühe
5 EL Crème fraîche
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

10 Radieschen schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Die restlichen Radieschen und die geschälten Kartoffeln klein schneiden und in der Butter anschwitzen.

Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 min. garen lassen. Nun alles pürieren.

Zum Servieren einen TL Creme fraiche und ein paar Radieschenstreifen in die Mitte des Tellers geben.

Kommentare anderer Nutzer


michaela_2010

14.06.2011 22:14 Uhr

da bin ich die erste die einen Kommentar hinterlässt... Ich war erst etwas skeptisch "Radieschen kochen???" aber ich war sehr überrascht, das es doch so gut schmeckt :-)
Ich kann sagen, danke für das Rezept, ich habe es nicht bereut das ich es ausprobiert habe.
Liebe Grüsse
Michaela

mimi1902

12.07.2011 07:49 Uhr

Freut mich ;-)
Ich mache es, wenn im Garten zuviele Radieschen gewachsen sind, ausserdem essen meine Kinder Radieschen nicht roh*g*

Ceraja

31.08.2011 14:51 Uhr

Habe deine Suppe gerade ausprobiert und fand sie ein klein wenig langweilig.
Daraufhin habe ich sie mit etwas Knoblauch und Balsamico Essig "aufgemotzt", das gibt ihr für meinen Geschmack das gewisse Etwas :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de