Zutaten

200 g Kutteln, gewaschen und vorgekocht
3 kleine Knoblauchzehe(n), nach Geschmack auch mehr
500 g Naturjoghurt, 3,5% Fettgehalt
  Wasser
1 TL, gehäuft Chiliflocken (Pulbiber)
1 EL Butter
1 EL, gestr. Mehl
  Salz
  Pfeffer, schwarz aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Naturjoghurt mit Wasser vermischen, bis er sich komplett aufgelöst hat. Davon etwas abnehmen und mit dem Mehl vermischen. Beiseite stellen.

Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Butter zerlassen und den Knoblauch und Pulbiber zufügen und unter Rühren anschwitzen. Aufpassen, dass er nicht braun wird.
Danach die vorgekochten Kutteln dazugeben und weiter rühren. Mit dem Joghurt-Wassergemisch ablöschen und den Herd auf mittlere Hitze runterschalten. Dabei weiter rühren. Wenn die Suppe anfängt zu kochen, das Mehl-Wassergemisch einrühren. Die Suppe muss nicht mehr gerührt werden, wenn sie kocht. Bei mittlerer Hitze weiter kochen.

Mit schwarzem Pfeffer bestreuen und mit Fladenbrot servieren.