Hackfleisch - Lauch - Soße mit Reis

einfach, schnell und superlecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Reis
  Salzwasser
500 g Hackfleisch
4 Pck. Saucenpulver für Sauce zu Schweinebraten
2 Stange/n Lauch oder 1 Bund Lauchzwiebeln
2 Becher Schmand
2 Würfel Brühe
750 ml Wasser
  Currypulver
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die Brühwürfel in etwa 750 ml Wasser auflösen. Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen.

Das Hackfleisch in einem Topf anbraten und mit der Brühe aufgießen. Die 4 Pck. Bratensoße einrühren und aufkochen lassen.

Nun den Schmand einrühren, bis eine nicht zu dünne Soße entstanden ist. Dann den Lauch zugeben und kochen, bis er gar ist. Mit Pfeffer, Salz und reichlich Curry abschmecken. Zusammen mit dem Reis servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Barbara1946

04.12.2010 20:10 Uhr

Hallo!

Ich komme leider erst jetzt dazu, meinen Kommentar abzugeben. Ich kann nur sagen - super lecker. Und schnell zubereitet. Wir hatten noch Überraschungsbesuch, Zutaten waren im Haus und so stand dem Nachkochen Deines Rezeptes nichts mehr im Wege. Danke für das Rezept, wird es bestimmt bald wieder mal geben. Ist in die Rezeptsammlung mit eingegangen.

LG Barbara
Kommentar hilfreich?

AdorableJ

08.12.2010 09:25 Uhr

Hallo,

dankeschön. Das freut mich! Das Rezept ist ja geschmackssache und auf den ersten Blick sieht es so aus als würde das nicht zusammenpassen. Schmeckt aber super lecker. Kannst auch gerne mehr Brühe und weniger Wasser verwenden je nachdem wie dick und kräftig du die Soße haben möchtest.

Liebe Grüße
Jenny
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de