•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Pck. HENGLEIN Kloßteig "Fränkisch halb & halb", (= 750 g)
500 g Putenbrust
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
Zwiebel(n)
120 g Backpflaume(n), (Trockenpflaumen)
2 EL Pflanzenöl
150 ml Geflügelfond
Apfel
2 kleine Schalotte(n)
1 EL Butterschmalz
1 Dose Rotkohl, (= 650 g)
Lorbeerblatt
1 EL Mehl
2 EL Gelee, Johannisbeer-
250 ml Rotwein
2 EL Saucenbinder, dunkler
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 649 kcal

Putenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen und würfeln. Trockenpflaumen in heißem Wasser einweichen.
Öl erhitzen und Putenbrust von allen Seiten anbraten. Zwiebel zufügen und kurz mitbraten. Geflügelfond hinzufügen und abgedeckt ca. 35 Minuten garen.
Apfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und den Apfel in Stücke schneiden. Kleine Schalotten abziehen, in Würfel schneiden und in heißem Schmalz andünsten. Apfelstücke kurz mitdünsten, Rotkohl und 75 ml Wasser hinzufügen und mit dem Lorbeerblatt ca. 15 Minuten garen.
Rotkohl mit Mehl bestäuben, aufkochen lassen und mit Johannisbeergelee abschmecken.

Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Trockenpflaumen abtropfen lassen, würfeln, mit dem Rotwein in den Bratenfond geben und aufkochen. Sauce mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Klöße nach Packungsanweisung zubereiten, mit Fleisch, Sauce und Rotkohl servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2713/649
EW: 40,1 g
F: 13 g
KH: 82 g
BE: 6,5