Paprika - Zwiebel - Dip

passt zu Gegrilltem oder einfach zu Baguette

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

125 g Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
2 EL Öl
  Chiliflocken
1/8 Liter Essig (Wein- oder Apfelessig)
25 g Zucker
2 TL Salz
 etwas Oregano, getrocknet
 einige Lorbeerblätter
2 EL Tomatenmark
250 g Frischkäse, evtl. fettreduziert
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die fein gehackten Zwiebeln zusammen mit dem gewürfelten Knoblauch im Öl leicht anschwitzen. Dazu gibt man Chiliflocken, Essig, Zucker, Salz, Oregano und die Lorbeerblätter und lässt das Ganze ca. 20 Minuten einköcheln.

Die Lorbeerblätter dann entfernen und jetzt das Tomatenmark gut unterrühren. Abkühlen lassen. Den Frischkäse glatt rühren und in die erkaltete Masse einrühren. Kaltstellen.

Kommentare anderer Nutzer


Bettinalina

29.08.2009 15:30 Uhr

Ich habe gestern eine Email erhalten und bin immer noch sprachlos über meinen Fehler.
Also, es fehlt die Angabe des Paprikapulvers. Ich nehme 1-2 TL süßen Rosenpaprika. Habe aber auch schon mal dieses geräucherte Paprikapulver aus Spanien gehabt und verwendet. War gut!

Das Paprika wird an die angeschwitzten Zwiebeln gegeben, gemeinsam mit den Chiliflocken, Essig ... etc.

Sorry für den Fehler! Viel Freude beim Nachkochen wünscht Bettinalina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de