Zutaten

300 g chinesische Eiernudeln (Mie Nudeln)
  Salzwasser
 evtl. Gewürzmischung für Bratnudeln (geht auch ohne)
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
 viel Gemüse (z.B. Erbsen, Sojasprossen, Paprika, Shiitake Pilze, Zuckerschoten)
 etwas Gewürzmischung, asiatische, vorsichtig dosieren!
  Kurkuma
  Sambal Oelek
  Chilipulver
  Kreuzkümmel
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
 etwas Sojasauce, süße (Ketjap Manis)
1 Dose Tomatenmark
 etwas Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mie-Nudeln ca. 2 Minuten im Salzwasser kochen, dann abgießen. Das Gemüse putzen und im Wok mit dem Öl und der Zwiebel anschwitzen.

Das Fleisch in kleinen Stückchen dazugeben und das Ganze mit den Gewürzen, der Sojasoße und dem Tomatenmark würzen. Zum Schluss die Nudeln dazugeben und noch mal alles gut durchziehen lassen.