Zutaten

500 g Gehacktes, halb und halb
2 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
2 TL Fondor
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1/2 TL Paprikapulver, mild
1 TL Pfeffer, weiß und schwarz
2 Beutel Reis ODER:
2 Tasse/n Reis, lose
4 TL Curry
1 EL Brühe
125 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes das Gehackte mit den Gewürzen in einer Schale vermengen.

Nun die durchgedrückten Knobizehen sowie die klein geschnittene Zwiebel kurz in einer vorgeheizten Pfanne andünsten. Anschließend mit Brühe und dem Wasser ablöschen und vor sich hin köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist. Nun die Zwiebel - Knoblauchmasse über das Hack geben und noch mal alles gut durchrühren.

Jetzt aus dem Hack portionsweise in gewünschter Größe Cevapcici formen und bei mittlerer Hitze in derselben Pfanne anbraten.

Den Reis (je nach Geschmack, ob nun lose oder im Kochbeutel) nach Packungsanweisung kochen, wenn er fertig ist, mit dem Currypulver bestreuen und noch einmal gute 2 Minute im Kochtopf leicht köcheln lassen.

Alles zusammen am besten noch mit einem Knoblauchdip servieren.