Schokomuffins

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

150 g Butter, bzw. Margarine
100 g Zucker
200 g Mehl (Weizenmehl)
25 g Kakaopulver
1 Pck. Vanillezucker
2 TL, gestr. Backpulver
Ei(er)
8 EL Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Butter/Margarine mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und Vanillinzucker unterrühren. So lang rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute).
Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und portionsweise abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Raspelschokolade unterrühren. Den Teig in eine Muffinform (für 12 Muffins, gefettet, gemehlt) füllen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 180° C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160° C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 25 Minuten
Tipp: Der Teig lässt sich auch zu einem Riesenmuffin in einer 30 cm großen Durchmesser Kuchenform backen. Etwa 1 1/2 Stunden backen, Stäbchenprobe!

Kommentare anderer Nutzer


claudia666

11.09.2003 14:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Ich finde die Muffins super!habe sie gerade ausprobiert.
Aber die Masse ist zuviel für ein Muffinblech (12 Formen), findest du nicht??
mfg Claudia

supersiegilein

02.10.2011 17:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

kannst du mir sagen wievil schokoraspeln du da rein gibst, habs niergends glesen :-)) danke

Richard1998

02.12.2011 22:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ca. 100 Gramm reichen

lovesunshine

15.04.2012 14:25 Uhr

überhaupt nicht also bei mir sind die perfekt auf 12 muffinförmchen aufgegangen ;)

midasje

28.09.2003 19:42 Uhr

Hallo

ich habe die Muffins gerade gebacken und sie sind echt superlecker! Danke für das Rezept.

Midasje

hasemoritz

02.10.2003 13:56 Uhr

Die Muffins schmecken super lecker. Kann man nur wieter empfehlen.

LG Hase Moritz

prici

03.10.2003 12:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich finde die schokomuffins super!! Der teig ist zwar sehr zäh aber sie schmecken wirklich super.

TIPP.: Beim ersten mal förmchen nicht ganz sondern nur halb füllen sie gehen noch . . .

GUTEN APPETIT PRICI

Skadi23

10.11.2003 17:18 Uhr

habe sie eben gebacken und bin begeistert! werde sie gerne wieder backen, da sie schnell und einfach zuzubereiten sind!

traumfänger74

15.12.2003 18:20 Uhr

bin gerade dabei sie zu backen, ging ja super schnell.

Genau das was ich für meinen Süßen brauche.

Danke schön.

LG Yvonne

tobias.l.

28.12.2003 16:34 Uhr

Also ich hab diese Muffins gemacht und die sind mir zerbröselt. Geschmeckt haben sie aber ttrotzdem.
gvlg Tobi

Engel1103

04.02.2004 14:43 Uhr

habe die muffins gestern ausprobiert und alle waren begeistert mich ausgeschlossen!!
danke für das rezept!!
lg vanessa, die schokolade über alles mag... ;-)

Engel1103

04.02.2004 14:43 Uhr

mich eingeschlossen sollte es heißen, sorry, war total begeistert von den muffins!!!!!!!!!!!!!!

crisha

25.02.2004 18:50 Uhr

Das müsste doch in Papierförmchen genauso klappen, oder?

Pimpinella

15.12.2012 19:58 Uhr

ja, hab ich auch gemacht. spart das ausbuttern und sieht nachher schön aus.

dani6872

14.03.2004 11:54 Uhr

In deinem Rezept ist nicht angegebeb wieviel Raspelschokolade benötigt wird!

Eifelulla

04.04.2004 16:07 Uhr

Also das Rezept ist so klasse!
Ich habe es jetzt schon als Muffins und als Kastenkuchen gebacken und Freunde die in den Genuss des Gebackenen kommen durften waren alle begeistert und wollten das Rezept auch haben.
Es stimmt, die Mengenangabe für die Schokoraspel fehlt. Ich mache das immer nach Gefühl. Heute hatte ich keine Schokoraspel, da habe ich mir selber Schokolade geraspelt. Schmeckt auch prima.

obennett

03.05.2004 13:06 Uhr

Also ich habe die Schokomuffins jetzt schon zum zweiten mal gemacht , ohne Schokolade werden sie genauso gut ,das ist echt ein total einfaches , aber super leckeres Rezept!!!Ich habe gleich 24 auf einmal gemacht:-)
Gruß
Olga

Chrissy79

04.07.2004 19:21 Uhr

Bei uns gab es heute nachmittag auch diese Muffins. Sie haben allen geschmeckt.

mausi1985

27.07.2004 16:19 Uhr

Habe gerade diese superleckeren Schokomuffins gebacken.
Habe schon lange nach richtigen Schokomuffins Ausschau gehalten, habe aber leider immer nur hellen Teig mit Schokostückchen gefunden. Also vielen Dank für dieses Rezept. Sie sind sehr lecker geworden und ganz locker, einfach Klasse. Ich kann sie nur weiter empfehlen.

Zu claudia666:

Der Teig reichte bei mir genau, würde fast sagen etwas zu wenig. Vielleicht hast du eine kleinere Muffinform.

Lieben Gruß, mausi

Pepper3

27.07.2004 16:55 Uhr

Auch ich habe heute die Muffins gebacken und noch mit etwas Mehl und einem Ei "gestreckt" und mit Schokoraspeln verziehrt.
Mein Sohn wird morgen 16 und auf jedem Muffin steckt eine Kerze;
sieht unheimlich toll aus!!!
Danke für´s Rezept (es ergab 18 Stück, also konnten wir schon testen)
LG Pepper

cioccolatina

14.10.2004 18:24 Uhr

Hallöchen,
also ich finde die Muffins auch sehr gut und es reicht ganz genau für eine Muffinform. Bei mir jedenfalls. Nur was die Rasperlschokolade betrifft warte ich immer noch auf eine Angabe......... ;-)
Hab das letzte Mal einfach selber ein bisschen reingerieben, ich denke so genau wird das schon nicht sein.
Ich hab sie auch mit meinen Schülern (10 Jahre alt) gebacken und es hat toll geklappt, ganz ohne Hilfe!

Danke fürs REzept , ciao cioccolatina

Lasat

03.02.2005 18:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Supergeil!
Habe die Muffins noch mit Nougat gefüllt und obenauf ein Toffifee gesetzt!
Kalorien pur, aber die warens echt wert!
Gruß an alle!

nvaudlet

19.03.2005 15:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Habe die Muffins heute gebacken. Echt super lecker!!!! Ich habe einen gehäuften EL (sind ca. 30 g) dunklen Backkakao genommen, das schmeckt dann noch schokoladiger.... Außerdem hab ich 100 g Vollmilch-Schokostreusel untergerührt. Das ist die optimale Menge!! (Für all die, die nicht wissen, wieviel Schokolade sie unterrühren sollen.)
Also, danke für das Rezept!!! Liebe Grüße

Friederieke

23.04.2005 08:21 Uhr

Sind sehr lecker und sehr locker geworden, kann ich nur empfelen.=)

irina906

01.05.2005 13:06 Uhr

Hallo!
Habe die Muffins mit 100g Schokolade gemacht, war gerade ideal. Am ersten Tag fand ich sie noch etwas trocken, aber nach 2 Tagen wurden sie schön saftig *g*

LG Irina

sanjing

08.05.2005 15:55 Uhr

Sind super geworden, hab die Muffins noch mit Schokoglasur überzogen und dekoriert! Sehen so gut aus wie sie schmecken!

MfG

Sanjing

De81nnis

13.05.2005 17:51 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super Lecker...
Ich hab in den Teig kleingehackte Kinder Schoki gegeben
und nach dem backen die Muffins noch mit Schokoglasur
und Gummitierchen verziert...
Die Muffins waren super locker und total saftig!!!!
LG
Bianca

Elefant2

30.09.2005 17:25 Uhr

Super LECKER!!!!

mamatuktuk

21.10.2005 15:24 Uhr

Das Rezept ist echt einfach, es geht super schnell und was ich ganz besonders Toll n diesem Rezept finde ist das die Muffins mal vernünftig aufgehen so das sie nicht so "flache Bretter" sind.
Ich habe noch etwas normalen Kakao und mehr "herben" Kakao hinzugegen sowie noch Schokostreusel frei nach Schn.. !
Schön saftig sind sie und Lecker auch. Einfach Super !!

Sinja78

13.12.2005 07:37 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Muffins sind auf Anhieb perfekt geworden! Vielen Dank für das Rezept!

Habe mal ein wenig rumgerechnet (ich wollte es einfach mal wissen...):

Mit 100g Schokolade als "Raspel" hat der gesamte Teig folgende Daten:
3209,16 kcal
55,35 Eiweiß
172,43 Fett
339,422 Kohlenhydrate

Somit hat ein Muffin (von insgesamt 12 Stück):
267,43 kcal
4,6125 Eiweiß
14,37 Fett
28,28 Kohlenhydrate

Malta1993

21.01.2006 15:00 Uhr

Hallo,

Habe die Muffins letzte Woche gebacken und vom Geschmack her waren sie lecker. Was mir nicht gefallen hat ist, dass sie zu trocken geworden sind. Ich finde der Teig ist besser fuer einen Kastenkuchen geeignet.

LG Gabi

JosephineB

05.02.2006 22:55 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi,

ich habe die Muffins in den letzten 3 Tagen schon 2x gebacken und bin hell begeistert.
In den Teig gebe ich eine 100-g-Tafel Vollmilchschokolade (in kleine Würfel geschnitten). Schokoladiger geht´s nicht mehr, denke ich. Danke schön!

LG,
Josie

norsk_nusch

21.02.2006 16:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hmmm, lecker! Danke für das Rezept!

Ich habe die Muffins eben in einem Anfall von Backlust gebacken und bin sehr begeistert.
Sie sind ganz toll geworden, sehen wunderschön aus, es geht super schnell und die Menge hat auch genau gereicht.
Ich habe auch mehr Milch genommen, fast das Doppelte, da mir der Teig zu fest erschien. So sind sie sehr schön locker und gar nicht trocken geworden.

LG
Nusch

elke erika

05.03.2006 17:15 Uhr

Habe gestern das Rezept ausprobiert. Sollte alles ganz schnell und ohne großen Aufwand gehen. Und dafür ist diese Rezept wirklich perfekt. Allerdings hatte ich keine Raspelschokolade. War aber trotzdem Lecker. Die Masse ist genau ausreichend für 12 Muffins. Milch habei ch genau nach Angabe genommen und der Teig war nicht zu fest. Wird es bestimmt mal öfter geben.

LG Elke

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


kiwii

22.09.2013 17:21 Uhr

Super super lecker! Das ist mein absolutes Lieblingsrezept was Schokomuffins angeht. Statt der Schokoraspel nehme ich aber immer Schokotröpfchen.

ObstsalatMan

02.10.2013 15:21 Uhr

Die sehen ja lecker aus morgen werden sie gebacken. Wie war das noch 100g Schokoraspeln? Ist das richtig. Bitte scchreibt zurück

MFG

ObstsalatMan

ObstsalatMan

02.10.2013 15:22 Uhr

ups ich meinte werden morgen gebacken

schnudelmonster

17.10.2013 15:41 Uhr

Die sind ja klasse! Normalerweise steh ich nicht auf Muffins und backe sie nur den Kindern zu Liebe. Aber -schon der Teig vorm backen ist so toll gewesen (cremig wie Pudding!) und nach dem Backen....jammi....Hatte keine Raspel, aber die Muffins sind soooo saftig das man nichts vermisst.
Einfach toll.
Danke dafür....

LG

Kügelchen74

31.10.2013 15:15 Uhr

Meine Tochter hat diese Muffins heute gebacken. Und sie sind super lecker!!

LilaKeks

19.12.2013 09:33 Uhr

Wuuunderbar!!
Sind nicht zu süß, so kann man noch Buttercreme raufmachen!!
LG LilaKeks

samlocke

28.12.2013 14:46 Uhr

Super lecker!!! Hab noch gehackte mandeln untergemischt.

Aensche

23.01.2014 19:37 Uhr

Die Muffins sind super lecker und schön saftig!
Ich habe etwas mehr Kakaopulver genommen, dann werden sie noch viel schokoladiger :)

AnimaNoir

23.08.2014 23:20 Uhr

Die Muffins sind leicht zu machen und schmecken sehr lecker!

Karella

16.11.2014 23:03 Uhr

Einfach und lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de