Calamares vom Grill

Kalmar

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

12  Kalmar(e)
Lauchzwiebel(n)
1 EL Pfeffer - Körner, rot
  Salz
  Pfeffer
  Für das Dressing:
Zwiebel(n)
1 TL Senf
2 EL Essig (Weißweinessig)
2 EL Öl (Olivenöl)
1 Bund Basilikum
 einige Orange(n) - Scheiben
 einige Kräuter - Zweige
1 Bund Löwenzahn
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löwenzahnblätter verlesen, waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Zwiebel abziehen, fein hacken, mit Senf, Essig und Olivenöl verrühren. Basilikum verlesen, waschen, fein hacken und untermischen. Löwenzahn dekorativ auf Tellern anrichten und mit Dressing überziehen.
Die küchenfertigen Calamares abspülen, trocken tupfen und vierteln. Eine Grillpfanne mit Olivenöl bestreichen, erhitzen und die Calamares-Stücke 3 bis 4 Minuten grillen.
Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, ins Bratfett zu den Calamares geben und kurz mit grillen. Mit Salz, Pfeffer und roten Pfefferkörnern würzen. Calamares zum Löwenzahn geben. Mit Orangenscheiben und Kräuterzweigen garnieren und servieren.
Bruschetta dazu reichen.

Kommentare anderer Nutzer


Robert_3

22.08.2011 14:11 Uhr

Hallo Liesbeth,
echt schade, dass es noch nicht bewertet wurde. Vor allem wenn man sieht 1.000 gelesen und 76 mal runtergeladen.... .
Es hat super lecker geschmeckt!!!!
Wir haben es im Weberkugelgrill auf der Gusseisenplatte gemacht.
Dieses Rezept gibt´s öfters!!!
Weiter so!
Grüße und einen schönen heißen Nachmittag wünscht,
Robert

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de