•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kürbisfleisch, von der mehligen Sorte
150 ml Milch, oder Sahne
100 g Weizenmehl, oder Dinkelmehl
1/2 TL Kräutersalz, oder Salz
 etwas Pfeffer, aus der Mühle
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt, nicht gepresst
1 EL Schnittlauch, fein geschnittener
1 Liter Olivenöl, zum Frittieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis schneiden wie Pommes frites in Stäbchen.
Mehl, Kräutersalz, etwas Pfeffer in einer Schüssel gut vermischen.
Die Kürbisstäbchen in Milch oder Sahne wenden, dann in das gemischte Mehl geben und gut durch schütteln, sodass die Stäbchen gut mit der Mehlmischung überzogen sind. Das Kilo Kürbisstäbchen in drei Portionen frittieren, gut abtropfen lassen auf dem Küchenpapier, in eine Schüssel geben und warm halten, vor dem Servieren mit dem Schnittlauch und dem Knoblauch bestreuen.